• 19.06.2017
      03:02 Uhr
      Einbrecher im Visier Neues Konzept gegen Einbruchsbanden - Film von Tanja Reinhard | tagesschau24
       

      'Letztendlich muss man den Drang haben, die Schmutzbuckel zu fangen', sagen die Kripofahnder des Einsatztrupps. Holger Rössing gibt Gas. Für ihn und seine Kollegen in den anderen Autos heißt es schnell am Tatort zu sein, um die Täter auf der Flucht zu erwischen. Der Hauptkommissar leitet den Einsatztrupp, der Einbruchsbanden observiert, immer da ist, wo die Täter sein könnten. Das ist nur ein Teil des neuen Konzepts gegen Wohnungseinbruch der Polizei Oberhausen, das der Chef der Kripo, Uwe Mainz, mitentwickelt hat.

      Nacht von Sonntag auf Montag, 19.06.17
      03:02 - 03:17 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 03:15
      Geänderte Sendezeit!

      'Letztendlich muss man den Drang haben, die Schmutzbuckel zu fangen', sagen die Kripofahnder des Einsatztrupps. Holger Rössing gibt Gas. Für ihn und seine Kollegen in den anderen Autos heißt es schnell am Tatort zu sein, um die Täter auf der Flucht zu erwischen. Der Hauptkommissar leitet den Einsatztrupp, der Einbruchsbanden observiert, immer da ist, wo die Täter sein könnten. Das ist nur ein Teil des neuen Konzepts gegen Wohnungseinbruch der Polizei Oberhausen, das der Chef der Kripo, Uwe Mainz, mitentwickelt hat.

       

      'Letztendlich muss man den Drang haben, die Schmutzbuckel zu fangen', sagen die Kripofahnder des Einsatztrupps. Holger Rössing gibt Gas. Für ihn und seine Kollegen in den anderen Autos heißt es schnell am Tatort zu sein, um die Täter auf der Flucht zu erwischen. Der Hauptkommissar leitet den Einsatztrupp, der Einbruchsbanden observiert, immer da ist, wo die Täter sein könnten. Das ist nur ein Teil des neuen Konzepts gegen Wohnungseinbruch der Polizei Oberhausen, das der Chef der Kripo, Uwe Mainz, mitentwickelt hat. 'Wir haben es zunehmend mit reisenden Tätern zu tun, die Einbrüche wurden immer mehr und dann haben wir uns dazu entschlossen, unsere Behörde neu zu strukturieren und die Einbruchbekämpfung zum Thema Nummer eins zu machen.' Uwe Mainz und seine Kollegen wollen das Stadtgebiet mit einer Art Netz verschiedener Polizeimaßnahmen überziehen, so dass es für die Täter ungemütlich wird und sie sich nicht so einfach in der Anonymität verstecken können. Vor allem sollen die Oberhausener wachsamer werden und Verdächtiges der Polizei melden. Reporterin Tanja Reinhard hat den Einsatztrupp nachts bei der Arbeit erlebt und die Streifenkontrollen bei der Tätersuche begleitet.

      Film von Tanja Reinhard - aus der Reihe 'Hier und Heute'

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Sonntag auf Montag, 19.06.17
      03:02 - 03:17 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 03:15
      Geänderte Sendezeit!

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.07.2019