• 12.02.2019
      00:30 Uhr
      Kowalski & Schmidt Deutsch-polnisches Journal | tagesschau24
       

      Themen:

      • Berlinale-Talent aus Polen
      • Interview mit dem Fotografen Raf Gaweda
      • Missbrauch in der katholischen Kirche
      • Obdachlose zurück in Polen
      • Die ungewollte Rosa
      • Der Kommentar aus Polen: Adriana Rozwadowska von der Gazeta Wyborcza zur Auslöschung des Andenkens an Rosa Luxemburg und anderen kommunistischen Helden aus dem polnischen Stadtbild!

      Moderation: Martin Adam

      Nacht von Montag auf Dienstag, 12.02.19
      00:30 - 01:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Berlinale-Talent aus Polen
      • Interview mit dem Fotografen Raf Gaweda
      • Missbrauch in der katholischen Kirche
      • Obdachlose zurück in Polen
      • Die ungewollte Rosa
      • Der Kommentar aus Polen: Adriana Rozwadowska von der Gazeta Wyborcza zur Auslöschung des Andenkens an Rosa Luxemburg und anderen kommunistischen Helden aus dem polnischen Stadtbild!

      Moderation: Martin Adam

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Adriana Rozwadowska
      Martin Adam
      • Berlinale Talent aus Polen

      Wir treffen die polnische Filmemacherin Madga Jaroszewicz. Sie ist eines der diesjährigen „Berlinale-Talente“.

      • Interview mit dem Fotografen Raf Gaweda

      Wir unterhalten uns mit dem polnischen Fotografen Raf Gaweda über seine Fotos von Menschen, die keine Angst haben, sie selbst zu sein.

      • Die ungewollte Rosa

      Rosa Luxemburg ist eine der bekanntesten Polinnen der Welt. Ihre Heimat will die Erinnerung an sie löschen. Protest kommt auch aus Berlin.

      • Der Kommentar aus Polen

      Adriana Rozwadowska von der Gazeta Wyborcza zur Auslöschung des Andenkens an Rosa Luxemburg und anderen kommunistischen Helden aus dem polnischen Stadtbild!

      • Obdachlose zurück in Polen

      Der Verein Barka hilft obdachlosen Polen in Berlin, in ihrer Heimat wieder Fuß zu fassen. Wohngemeinschaften, Therapieplätze und berufliche Angebote stehen bereit.

      • Missbrauch in der katholischen Kirche

      Pfarrer Henry Jankowski gilt bis heute als Held der Solidarność-Bewegung. Und – er hat seit den 1960er-Jahren offenbar Jungen und Mädchen missbraucht.

      Der rbb produziert das deutsch-polnische Magazin „Kowalski & Schmidt“ in Zusammenarbeit mit der polnischen Tageszeitung Gazeta Wyborcza. Adriana Rozwadowska und Martin Adam moderieren die Sendung abwechselnd in Deutschland und Polen.

      „Kowalski & Schmidt“ beschäftigt sich mit dem Alltag in Deutschland und Polen. So unterschiedlich die Situation auf manchen Gebieten ist, so ähnlich können die Probleme sein, die sich nach der politischen Wende aus dem realsozialistischen Erbe ergeben haben. Daneben geht es uns auch um das Lebensgefühl in Deutschland und Polen und um Trends.

      Unsere Themen kommen aus allen Bereichen: aus der Kultur, der Politik, aus Wissenschaft und dem Sozialen. Auf Probleme zwischen den beiden Staaten reagieren wir nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit einem Augenzwinkern.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 12.02.19
      00:30 - 01:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2020