• 16.01.2014
      22:15 Uhr
      Plusminus Das ARD-Wirtschaftsmagazin | tagesschau24
       

      Themen:

      • Wohnen auf der Baustelle - Wie Vermieter den Mieterschutz aushöhlen
      • Außer Kontrolle - Gefährlicher Boom bei Thai-Massagen
      • Betriebliche Altersvorsoge - Minusgeschäft für viele Rentner
      • Kein Vorbild - Wo öffentliche Arbeitgeber sich um Mindestlohn drücken
      • Eurokrise 2014 - Wie geht s Spanien?

      Moderation: Markus Gürne

      Donnerstag, 16.01.14
      22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Wohnen auf der Baustelle - Wie Vermieter den Mieterschutz aushöhlen
      • Außer Kontrolle - Gefährlicher Boom bei Thai-Massagen
      • Betriebliche Altersvorsoge - Minusgeschäft für viele Rentner
      • Kein Vorbild - Wo öffentliche Arbeitgeber sich um Mindestlohn drücken
      • Eurokrise 2014 - Wie geht s Spanien?

      Moderation: Markus Gürne

       
      • Wohnen auf der Baustelle - Wie Vermieter den Mieterschutz aushöhlen

      Wohnen auf der Baustelle: Dreck und Lärm. All das müssen Mieter aushalten, wenn es um energetische Sanierung geht. Mietminderung und Ersatzwohnung, diese Rechte sind per Gesetz ausgehebelt. Plusminus zeigt, wie Vermieter das ausnutzen.

      • Außer Kontrolle - Gefährlicher Boom bei Thai-Massagen

      In jeder Stadt sieht man Thai-Massage-Salons. Wer einmal dort war, fragt sich: Wer kontrolliert hier eigentlich die Hygiene, welche Qualifikation hat das Personal und wer darf so einen Massagesalon aufmachen? Plusminus berichtet über einen Schattenmarkt der Wellness-Branche, der völlig unkontrolliert ist.

      • Betriebliche Altersvorsoge - Minusgeschäft für viele Rentner

      Zum Rentenstart Post von der Krankenkasse. Fast ein Fünftel ihrer betrieblichen Altersvorsorge müssen Rentner abgeben: Krankenkassenbeiträge und Pflegeversicherung werden fällig. Die Rendite ist weg. Plusminus zeigt, wer für dieses Minusgeschäft verantwortlich ist.

      • Kein Vorbild - Wo öffentliche Arbeitgeber sich um Mindestlohn drücken

      Ausgerechnet beim Zoll, der ja den Missbrauch beim Mindestlohn aufdecken soll, findet Plusminus Billiglöhner. Arbeiten unter 8,50 Euro sind in öffentlich-rechtlichen Unternehmen keine Seltenheit. Kliniken und Kindergärten - sie alle produzieren die Armutsrentner von morgen.

      • Eurokrise 2014 - Wie geht s Spanien?

      Plusminus ist nach 6 Monaten wieder bei Familie Gonzalez. Mutter, Vater und Tochter sind spanischer Mittelstand und seit Ausbruch der Krise im alltäglichen Kampf gegen den sozialen Abstieg. Wo steht Spanien zu Beginn des neuen Jahres? Was ist von den "Krise im Griff"-Parolen der Regierung dort zu halten?

      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.01.14
      22:15 - 22:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 31.07.2021