• 16.01.2014
      21:47 Uhr
      Gefahr auf dem Acker Das kriminelle Geschäft mit gefälschten Pestiziden | tagesschau24
       

      Hunderte von Tonnen gefälschter Pflanzenschutzmittel landen auf den Ackerflächen der Europäischen Union. Die Reportage ist den Ladungen aus Fernost auf der Spur und enttarnt die heimlichen Wege der gefährlichen Fracht. Die illegalen Substanzen aus den Fälscher-Fabriken in Fernost sind teilweise hochgiftig, krebserregend und können die Fruchtbarkeit des Menschen beinträchtigen.

      Donnerstag, 16.01.14
      21:47 - 22:15 Uhr (28 Min.)
      28 Min.
      Stereo

      Hunderte von Tonnen gefälschter Pflanzenschutzmittel landen auf den Ackerflächen der Europäischen Union. Die Reportage ist den Ladungen aus Fernost auf der Spur und enttarnt die heimlichen Wege der gefährlichen Fracht. Die illegalen Substanzen aus den Fälscher-Fabriken in Fernost sind teilweise hochgiftig, krebserregend und können die Fruchtbarkeit des Menschen beinträchtigen.

       

      Oftmals wissen die Landwirte nicht, dass sie illegale Mittel auf ihre Felder sprühen, denn diese Pestizide werden geschickt auf den meist günstigeren Graumärkten platziert.

      Reporterin Sabina Wolf begleitet die verdeckten Aktionen eines Privatermittlers und tritt auch selbst direkt mit den Fälschern in Kontakt. Es geht um ganz große Gewinne der Fälscher-Mafia. Sogar ukrainische Behörden verdienen mit am kriminellen Geschäft.
      Die Fälscher-Organisationen sind bestens vertraut mit Gesetzeslücken in der EU und damit in der Lage, ihre Ladungen der behördlichen Beschlagnahmung zu entziehen.

      Ein Film von Sabina Wolf aus der Reihe "Exclusiv im Ersten"

      Wird geladen...
      Donnerstag, 16.01.14
      21:47 - 22:15 Uhr (28 Min.)
      28 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.08.2021