• 11.01.2014
      05:00 Uhr
      Wo die Schokolade rockt Flandern zwischen Gent und Brügge | tagesschau24
       

      Auch harte Jungs steh'n auf Süßes und zieh'n sich gerne mal 'ne Nase rein. Deshalb hat Brügges Star-Chocolatier Dominique Persoone für die Geburtstagsparty der Rolling Stones feinste Sniff-Schokolade entwickelt mit dem passenden Schoko-Shooter dazu und für die Damen schmackhafte Schoko-Lippenstifte und leckere Massage-Schokolade zur Pflege der Haut.

      Samstag, 11.01.14
      05:00 - 05:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Auch harte Jungs steh'n auf Süßes und zieh'n sich gerne mal 'ne Nase rein. Deshalb hat Brügges Star-Chocolatier Dominique Persoone für die Geburtstagsparty der Rolling Stones feinste Sniff-Schokolade entwickelt mit dem passenden Schoko-Shooter dazu und für die Damen schmackhafte Schoko-Lippenstifte und leckere Massage-Schokolade zur Pflege der Haut.

       

      Abgefahrene Ideen ausgerechnet in einer Stadt, die man aus der Distanz vielleicht für etwas verschlafen halten könnte. Irrtum!!!

      Der "Schock-o-latier" - wie er sich selbst gerne nennt - steht stellvertretend für die junge innovative Szene der Städte Brügge und Gent ... für eine Generation, die Altes mit Neuem verquickt, die abgefahrene Trends setzt in atemberaubendem historischen Ambiente.

      Die flämischen Städte gehören zum Weltkulturerbe. Die mittelalterlichen Handelsmetropolen hatten es zu Macht und Reichtum gebracht. Stattliche Herrenhäuser zeugen davon, aber auch viele Schätze der Kunst. Weltberühmt ist bis heute auch die belgische Spitze, die gerade eine Renaissance in der Modewelt erfährt. Junge Designer verarbeiten die hauchdünn gewirkten Spitzen in ihren Kreationen auch als Schmuck. Geklöppelte Colliers und Ringe sind kostbare Geheimtipps.

      Auf unserem Reiseweg nach Gent und Brügge erleben wir eine lebensfrohe junge Welt mit vielen Überraschungen. So ist Graffiti ausdrücklich gewünscht in Gent, dieser pulsierenden Universitätsstadt mit 30.000 Studenten aus aller Welt. Wir begleiten drei junge Studentinnen aus Deutschland bei ihren Entdeckungen, tauchen ein in die reiche Geschichte dieser Städte, erleben einen historischen Krimi rund um einen der mysteriösesten Kunstraube der Vergangenheit, erleben, wie Geschichte sich mit Gegenwart vereint und Tradition mit Moderne.

      In einem Kult-Film mit Colin Farrell heißt es "Brügge sehen und sterben" ... Das ist vielleicht ein klein wenig übertrieben. Sicher aber ist: Gent und Brügge sind eine echte Entdeckung und ein Genuss für alle Sinne.

      Wird geladen...
      Samstag, 11.01.14
      05:00 - 05:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.10.2021