• 17.11.2013
      05:30 Uhr
      Der Geruch von Glück - Wie Unternehmen Duftmarketing betreiben aus der Reihe "Exclusiv im Ersten" - ARD-Themenwoche "Zum Glück" | tagesschau24
       

      Duft ist ein Gestaltungsmittel geworden. Inzwischen setzen ihn Modemarken und von Hotelketten über Banken bis zu Elektronikkonzernen viele Unternehmen ein, um ihr Image bei den Kunden zu verbessern. Wenige wissen das so gut wie der Duftentwickler Robert Müller-Grünow. Er ist sich sicher: Der Duft ist das modernste aller Kommunikationsmittel und in den nächsten Jahren nicht mehr wegzudenken aus der modernen Wirtschaft. Technischer Fortschritt, Gemütlichkeit, Exotik - alles kann in Duft übersetzt werden. Der Wunderbaum fürs Auto ist Geschichte: Heute gibt es eine ganze Palette von Raumduft-Varianten.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 17.11.13
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Duft ist ein Gestaltungsmittel geworden. Inzwischen setzen ihn Modemarken und von Hotelketten über Banken bis zu Elektronikkonzernen viele Unternehmen ein, um ihr Image bei den Kunden zu verbessern. Wenige wissen das so gut wie der Duftentwickler Robert Müller-Grünow. Er ist sich sicher: Der Duft ist das modernste aller Kommunikationsmittel und in den nächsten Jahren nicht mehr wegzudenken aus der modernen Wirtschaft. Technischer Fortschritt, Gemütlichkeit, Exotik - alles kann in Duft übersetzt werden. Der Wunderbaum fürs Auto ist Geschichte: Heute gibt es eine ganze Palette von Raumduft-Varianten.

       

      Einen speziellen Raumduft zu kreieren, ist eine komplexe Angelegenheit. Die größte Herausforderung ist es, einen individuellen Duft zu entwickeln, der universell passt und eine größtmögliche Gruppe anspricht. Glücksgefühle wecken, Emotionen befriedigen - das ist das wichtigste Ziel des Marketings. Denn glückliche Kunden entwickeln eine positive, emotionale Bindung zu der Marke.

      Doch unsere Nase ist schlauer als wir denken. So schlau, dass auch der Duftexperte aus einem zugigen Verkaufsraum keinen Wellnesstempel machen kann. Der häufige Einsatz von Raumduft ist umstritten. Die Befürworter bezeichnen den Einsatz von Duft als "legitimes Gestaltungsmittel", die Kritiker empfinden ihn als Gesundheitsgefährdung und als Manipulation des Geruchssinnes bzw. des Menschen und seiner emotional geleiteten Entscheidungen. Wolfgang Straff vom Umweltbundesamt würde die Beduftung von öffentlichen Räumen am liebsten verbieten.

      Die Radio-Bremen-Reportage will Licht ins Duft-Dunkel bringen. Zeigen, wo Menschen überall der Beduftung ausgesetzt sind, was der erstaunliche Effekt dieser Marketingstrategie ist und wie ein konkreter Duft entwickelt wird. In Paris zeigen Duftexperten, wie aus einer abstrakten chemischen Formel ein reproduzierbarer Duft wird. Denn der Geruch eines internationalen Unternehmens soll immer exakt gleich duften - auf der ganzen Welt. Auf Sylt beobachtet das Bremer Kamerateam den Effekt von Duftmarketing in einem Laden der exklusiven Modekette Adenauer & Co und in Köln, wie in einem Reisebüro zum ersten Mal Raumduft eingesetzt wird. Zu Wort kommen Unternehmer, die Duftmarketing einsetzen, Duftentwickler und Kritiker.

      Die ARD-Themenwoche 2013: Vom 16. bis 22. November heißt es im Ersten, in allen dritten Programmen, im Radio und im Internet "Zum Glück". Unter diesem Titel bietet die ARD-Themenwoche in Programm-Bereichen wie Information, Service, Unterhaltung und Fiktion Orientierung und Denkanstöße.

      Im Mittelpunkt steht die Frage "Was macht ein glückliches Leben aus?". Die ARD möchte dazu anregen, sich damit bewusst auseinanderzusetzen. Im November geht es daher um individuelle Glückssuche und gesellschaftliche Voraussetzungen, um materielle Grundlagen und ideelle Werte. Unumgänglich sind dabei auch die Stolpersteine, die auf dem Weg "Zum Glück liegen können.

      Die ARD-Themenwoche ist seit 2006 etabliert. Die bisherigen Schwerpunkte waren Tod (2012), Mobilität (2011), Ernährung (2010), Ehrenamt (2009), Demografie (2008), Kinder (2007) und Krebs (2006). Die Federführung der ARD-Themenwoche 2013 hat der Westdeutsche Rundfunk.

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 17.11.13
      05:30 - 06:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.12.2022