• 25.03.2013
      11:00 Uhr
      Oma bleibt in Thailand Thema: "Immer ostwärts: quer durch Asien" | ARD alpha
       

      Für die Dokumentation hat Autor Wolfgang Luck die Rentnerin Ute Schulz beim Umzug von Buxtehude nach Thailand begleitet und miterlebt, wie sie statt in einer nagelneuen Seniorenresidenz auf einer Baustelle ankam. In Chiang Mai besucht Luck ein "Betreutes Wohnen" für Alzheimer Patienten und lernt die Schweizerin Elisabeth kennen. Sie ist glücklich mit ihrer Pflegerin, der Rund-um-die Uhr-Betreuung und dem Leben in einer Gemeinschaft. Aber sie fragt immer wieder: "Wann fahre ich heim?"

      Montag, 25.03.13
      11:00 - 11:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Für die Dokumentation hat Autor Wolfgang Luck die Rentnerin Ute Schulz beim Umzug von Buxtehude nach Thailand begleitet und miterlebt, wie sie statt in einer nagelneuen Seniorenresidenz auf einer Baustelle ankam. In Chiang Mai besucht Luck ein "Betreutes Wohnen" für Alzheimer Patienten und lernt die Schweizerin Elisabeth kennen. Sie ist glücklich mit ihrer Pflegerin, der Rund-um-die Uhr-Betreuung und dem Leben in einer Gemeinschaft. Aber sie fragt immer wieder: "Wann fahre ich heim?"

       

      Am Rande beschäftigt sich Autor Wolfgang Luck noch mit einer ganz besonderen Klientel - den in die Jahre gekommenen Herren in Pattaya, die auf die ganz spezielle Betreuung von Thai-Ladies setzen. Eine Jahr später reist Autor Luck noch einmal nach Thailand. Wie geht es Ute Schulz heute. Welche Träume haben sich erfüllt? Er staunt, welche Wendung das Schicksal von Ute Schulz genommen hat und welchen Konflikten sie sich in der Seniorenresidenz stellen muss.

      Aber: "Oma bleibt in Thailand", das ist das Fazit in "betrifft" Teil 2. Erneut treffen wir auch Reinhard Effing in Pattaya, den älteren Herrn aus Kiel, mit seiner Thai-Lady. Er begleitet sie zum ersten Mal in ihr Heimatdorf an der kambodschanischen Grenze und lernt ein ganz anderes Thailand kennen. Herr Effing schmiedet einen abenteuerlichen Plan fürs Alter: er will seine Thai-Partnerin zur Pflegerin umschulen, damit sie ihn später einmal in ihrem Dorf betreuen kann. Wolfgang Luck hat auch wieder in der Alzheimer-Residenz in der Stadt Chiang Mai gedreht, die als vorbildlich gilt. Elisabeth, die früher länger in England und Asien gelebt hat, bringt ihrer Pflegerin Englisch bei. Das hat sie nicht vergessen. Aber sie vergisst immer wieder, wie lange sie in Chiang Mai bleiben soll. Da sagen ihr die Pfleger jetzt die Wahrheit. Nicht für einen Urlaub, nein, für immer.

      Aus der Reihe "betrifft"

      Wird geladen...
      Montag, 25.03.13
      11:00 - 11:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 05.10.2022