• 20.10.2018
      19:30 Uhr
      Global 3000 Das Globalisierungsmagazin der Deutschen Welle | ARD-alpha
       

      Themen der Sendung:

      • Venezuela: Verzweifelte Flucht nach Brasilien
      • Die Vermissten: Syrische Frauen und das Schicksal ihrer Angehörigen
      • Hanoi - Der Kampf gegen dicke Luft
      • Kenia: Zweite Chance - Schule für Erwachsene

      Samstag, 20.10.18
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen der Sendung:

      • Venezuela: Verzweifelte Flucht nach Brasilien
      • Die Vermissten: Syrische Frauen und das Schicksal ihrer Angehörigen
      • Hanoi - Der Kampf gegen dicke Luft
      • Kenia: Zweite Chance - Schule für Erwachsene

       
      • Venezuela: Verzweifelte Flucht nach Brasilien

      Hunger, Inflation, keine Jobs: Immer mehr Menschen flüchten aus dem wirtschaftlich schwer angeschlagenen Venezuela nach Brasilien. Viele nehmen ihre Babys und Kinder mit. Das macht die Flucht schwieriger. Aber sie hoffen auf eine bessere Zukunft.

      • Die Vermissten: Syrische Frauen und das Schicksal ihrer Angehörigen

      Syrische Frauen wollen verhindern, dass ihre vermissten Angehörigen in Vergessenheit geraten. Deshalb reisen sie mit einem Bus durch Europa, an dem Fotos ihrer Familienmitglieder angebracht sind.

      • Hanoi - Der Kampf gegen dicke Luft

      Die Luftqualität in Vietnams Hauptstadt ist atemberaubend schlecht. Doch das soll sich jetzt ändern. Hanoi wird aktiv und geht das Problem an. Auch mithilfe der deutschen Organisation GIZ. Jetzt wird gemessen, aufgeklärt und gehandelt. Das Ziel: Ein grüneres Hanoi.

      • Kenia: Zweite Chance - Schule für Erwachsene

      In Kenia kann jeder Fünfte nicht lesen und schreiben. Und selbst diejenigen, die beides können, haben in vielen Fällen keinen Schulabschluss. Das wollen einige von ihnen nun nachholen. Die Schüler der 10. Klasse sind zwischen 20 und 50 Jahren alt.

      • Venezuela: Verzweifelte Flucht nach Brasilien

      Hunger, Inflation, keine Jobs: Immer mehr Menschen flüchten aus dem wirtschaftlich schwer angeschlagenen Venezuela nach Brasilien. Viele nehmen ihre Babys und Kinder mit. Das macht die Flucht schwieriger. Aber sie hoffen auf eine bessere Zukunft.

      • Die Vermissten: Syrische Frauen und das Schicksal ihrer Angehörigen

      Syrische Frauen wollen verhindern, dass ihre vermissten Angehörigen in Vergessenheit geraten. Deshalb reisen sie mit einem Bus durch Europa, an dem Fotos ihrer Familienmitglieder angebracht sind.

      • Hanoi - Der Kampf gegen dicke Luft

      Die Luftqualität in Vietnams Hauptstadt ist atemberaubend schlecht. Doch das soll sich jetzt ändern. Hanoi wird aktiv und geht das Problem an. Auch mithilfe der deutschen Organisation GIZ. Jetzt wird gemessen, aufgeklärt und gehandelt. Das Ziel: Ein grüneres Hanoi.

      • Kenia: Zweite Chance - Schule für Erwachsene

      In Kenia kann jeder Fünfte nicht lesen und schreiben. Und selbst diejenigen, die beides können, haben in vielen Fällen keinen Schulabschluss. Das wollen einige von ihnen nun nachholen. Die Schüler der 10. Klasse sind zwischen 20 und 50 Jahren alt.

      Unsere Welt ist immer stärker miteinander verbunden und voneinander abhängig. Aber wie beeinflusst das tatsächlich unser Leben? Global 3000 gibt der Globalisierung ein Gesicht. Wir zeigen die Geschichten der Menschen, die jeden Tag die Folgen erleben.

      Eine wachsende Weltbevölkerung bei immer knapper werdenden Böden, bewaffnete Konflikte, Flüchtlingsströme, Wirtschaftskrisen oder die Folgen des Klimawandels - wir wollen so viele Aspekte der Globalisierung wie möglich beleuchten. Und dabei helfen zu verstehen, wie sich die Welt verändert - sowohl zum Guten als auch Schlechten.

      Unsere Welt ist immer stärker miteinander verbunden und voneinander abhängig. Aber wie beeinflusst das tatsächlich unser Leben? Global 3000 gibt der Globalisierung ein Gesicht. Wir zeigen die Geschichten der Menschen, die jeden Tag die Folgen erleben.

      Eine wachsende Weltbevölkerung bei immer knapper werdenden Böden, bewaffnete Konflikte, Flüchtlingsströme, Wirtschaftskrisen oder die Folgen des Klimawandels - wir wollen so viele Aspekte der Globalisierung wie möglich beleuchten. Und dabei helfen zu verstehen, wie sich die Welt verändert - sowohl zum Guten als auch Schlechten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 20.10.18
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.10.2020