• 16.10.2018
      04:30 Uhr
      Planet Wissen: Starkregen und Flutwellen Was tun bei Hochwasser? | ARD-alpha
       

      Mal ist es ein heftiges Gewitter, mal eine ungewöhnlich lange Regenperiode. Hochwasserereignisse werden auch in Deutschland immer häufiger. Und es kann jeden treffen. Forscher des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung haben berechnet, dass bis zum Jahr 2044 sieben Mal mehr Menschen in Deutschland allein von Flusshochwasser betroffen sein könnten. Dabei sind die Schäden durch Hochwasser schon jetzt immens. Was sind die Ursachen und wie können wir mit der Gefahr umgehen?

      Nacht von Montag auf Dienstag, 16.10.18
      04:30 - 05:30 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo HD-TV

      Mal ist es ein heftiges Gewitter, mal eine ungewöhnlich lange Regenperiode. Hochwasserereignisse werden auch in Deutschland immer häufiger. Und es kann jeden treffen. Forscher des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung haben berechnet, dass bis zum Jahr 2044 sieben Mal mehr Menschen in Deutschland allein von Flusshochwasser betroffen sein könnten. Dabei sind die Schäden durch Hochwasser schon jetzt immens. Was sind die Ursachen und wie können wir mit der Gefahr umgehen?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andrea Grießmann

      Mal ist es ein heftiges Gewitter, mal eine ungewöhnlich lange Regenperiode. Hochwasserereignisse werden auch in Deutschland immer häufiger. Und es kann jeden treffen. Forscher des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung haben berechnet, dass bis zum Jahr 2044 sieben Mal mehr Menschen in Deutschland allein von Flusshochwasser betroffen sein könnten. Dabei sind die Schäden durch Hochwasser schon jetzt immens. Was sind die Ursachen und wie können wir mit der Gefahr umgehen? Bei Planet Wissen berichten die Auwald-Expertin Meike Kleinwächter und der Risikoforscher Christian Kuhlicke über Ideen und Wege, wie wir den kommenden Fluten begegnen können.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.02.2019