• 10.02.2013
      21:30 Uhr
      stationen.Dokumentation Eine gute Adresse: St. Michael in München | ARD alpha
       

      Ein Porträt der Münchner Kirche St. Michael mit ihren Menschen und ihrer reichen theologischen und musikalischen Tradition, aber auch mit ihrem Engagement für Suchende von heute. Als Citykirche ist sie ein Zentrum für Neu- und Wiedereintritte in die Kirche. "Gott braucht eine Adresse", sagen die Münchner Jesuiten. Ihre Kirche St. Michael in der Fußgängerzone der Landeshauptstadt ist so eine Adresse. Die Lage ist ideal und der Auftrag ihres Ordensgründers Ignatius von Loyola eindeutig: Den Menschen bei ihrer Suche nach Gott zu helfen. Eine Citykirche wie St. Michael bietet dabei eine besondere Chance.

      Sonntag, 10.02.13
      21:30 - 22:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Ein Porträt der Münchner Kirche St. Michael mit ihren Menschen und ihrer reichen theologischen und musikalischen Tradition, aber auch mit ihrem Engagement für Suchende von heute. Als Citykirche ist sie ein Zentrum für Neu- und Wiedereintritte in die Kirche. "Gott braucht eine Adresse", sagen die Münchner Jesuiten. Ihre Kirche St. Michael in der Fußgängerzone der Landeshauptstadt ist so eine Adresse. Die Lage ist ideal und der Auftrag ihres Ordensgründers Ignatius von Loyola eindeutig: Den Menschen bei ihrer Suche nach Gott zu helfen. Eine Citykirche wie St. Michael bietet dabei eine besondere Chance.

       

      Die Seelsorge der Jesuiten von St. Michael stützt sich auf ein solides Fundament: Da ist zunächst der Kirchenraum, in dem sich Architektur und Skulpturen zu einem beeindruckenden theologischen Programm vereinen, und der jeden überwältigt, der ihn von der quirligen Einkaufsstraße aus betritt. In den Gottesdiensten wird nicht nur die Musik besonders gepflegt - der Film gibt davon eindrucksvolle Beispiele - auch von den liturgischen Gewändern der Priester bis hin zu den kunstvollen Monstranzen, Kelchen und Schalen herrscht hier ein hohes Bewusstsein für ästhetische und moderne Gestaltung. Und die Predigt natürlich: Wenn in früheren Jahren Pater Albert Keller auf der Kanzel stand, platzte die Kirche regelmäßig aus allen Nähten. So ist St. Michael zu einem starken Anziehungspunkt für Gläubige, Fragende und Suchende geworden. Marius Langer hat sich in Gesprächen mit Ordensleuten, Mitarbeitern und Besuchern diesem besonderen Ort angenähert. Einem Ort der Besinnung und der Orientierung im Herzen der Stadt München.

      Dokumentation Deutschland 2011

      Wird geladen...
      Sonntag, 10.02.13
      21:30 - 22:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.02.2023