• 30.08.2012
      02:00 Uhr
      alpha-Forum Wissenschaft Was macht Europa europäisch? - Moderation: Martin Posselt | ARD-alpha
       

      Sollen die Grenzen der Union immer weiter ausgedehnt werden, auch auf Kosten der inneren Stabilität? Oder muss Europa stärker den Weg der Vertiefung gehen, um seine Identität nicht zu gefährden? Solche Überlegungen führen zu der Frage, worin diese Identität gründet. Was macht uns eigentlich zu Europäern? Martin Posselt diskutiert darüber mit zwei hervorragenden Kennern der kulturellen Wurzeln Europas: dem Religionsphilosophen Rémi Brague (Paris/München) und dem Historiker Michael Borgolte (Berlin).

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.08.12
      02:00 - 02:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Sollen die Grenzen der Union immer weiter ausgedehnt werden, auch auf Kosten der inneren Stabilität? Oder muss Europa stärker den Weg der Vertiefung gehen, um seine Identität nicht zu gefährden? Solche Überlegungen führen zu der Frage, worin diese Identität gründet. Was macht uns eigentlich zu Europäern? Martin Posselt diskutiert darüber mit zwei hervorragenden Kennern der kulturellen Wurzeln Europas: dem Religionsphilosophen Rémi Brague (Paris/München) und dem Historiker Michael Borgolte (Berlin).

       

      Während Borgolte vor allem das konkrete Miteinander der monotheistischen Religionen hervorhebt, das im Mittelalter schließlich zu einer grundsätzlichen Annahme der Vielfalt geführt hätte, beschreibt Brague die Identität Europas als eine "exzentrische". Diese Identität sei durch ihre geistigen Quellen (Athen, Jerusalem) nicht hinreichend zu erfassen, eher durch die selbstkritische Art und Weise, wie Europa aus diesen (fremden) Quellen immer wieder neu geschöpft hat. Sowohl Brague wie Borgolte verstehen Europa nicht als Vergewisserung eines gemeinsamen Ursprungs, sondern als einigendes Ziel, als Horizont einer dynamischen Entwicklung.

      Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort. Im Internet finden Sie die Gespräche, die Lebensläufe der Gäste und Literaturhinweise.

      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 30.08.12
      02:00 - 02:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.01.2021