• 28.08.2012
      16:00 Uhr
      alpha-Campus MAGAZIN Kunst und Design | ARD-alpha
       
      • Kunst und Design: Kreative Ideen künstlerisch gestalten
      • Kreativität statt Kosmetik: Produktdesign an der Hochschule Coburg
      • Kreativ studieren an der Hochschule München: Kommunikations-, Foto- und Industrie-Design

      Dienstag, 28.08.12
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Kunst und Design: Kreative Ideen künstlerisch gestalten
      • Kreativität statt Kosmetik: Produktdesign an der Hochschule Coburg
      • Kreativ studieren an der Hochschule München: Kommunikations-, Foto- und Industrie-Design

       
      • Kunst und Design - Kreative Ideen künstlerisch gestalten

      Wenn Du diese Studienfächer wählst, erkundest Du kreative Welten. Das Hochschulmagazin stellt dir dieses faszinierende Studiengebiet vor.
      Visionen der Kreativität in der Praxis: Welche Qualifikationen sind gefragt und wie sehen die Job-Chancen aus? Wir stellen Dir das Studium zwischen Design, Kunst und Handwerk an der Kunstakademie Nürnberg, der Universität Bamberg sowie den Hochschulen München und Coburg, vor.

      • Kreativität statt Kosmetik Produktdesign an der Hochschule Coburg

      Der Bedarf an Designstudenten mit interdisziplinärer Ausbildung steigt. Genau diese Voraussetzung und außerdem einen engen Praxisbezug bringt mit, wer an der Hochschule Coburg das Fach Produktdesign studiert.
      Der Studiengang "Integriertes Produktdesign" verbindet eine stark interdisziplinäre Ausrichtung mit einem engen Bezug zur Praxis. Neben den "klassischen" Designstudieninhalten wird auch Marketing, BWL, Materialkunde, Technologie und Sozialwissenschaften vermittelt. Das Bachelor-Studium dauert sieben Semester, inkl. Praxissemester und kostet 500 Euro Studiengebühren pro Semester. Den Master kann man anschließend in vier Semestern ablegen.

      • Kreativ studieren an der Hochschule München Kommunikations-, Foto- und Industrie-Design

      Wer kreativ-künstlerisches Talent hat und begeisterungsfähig ist, bringt die besten Voraussetzungen mit, um an der Hochschule München Design zu studieren.
      Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, das Design eines Motorrads zu entwerfen? Professor Peter Naumann hat sich diesen Traum verwirklicht und vor kurzem das schnittige Aussehen für die neue "Horex" gestaltet. Seine Studenten an der Fakultät für Design der Hochschule München sollen nach Abschluss ihres Studiums ebenfalls für solche künftige Aufgaben gerüstet sein.

      Wird geladen...
      Dienstag, 28.08.12
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.03.2021