• 11.08.2012
      16:45 Uhr
      Fernweh Reisereportage: Arizona | ARD-alpha
       

      Frühmorgens, kurz nach Sonnenaufgang, strahlen die felsigen Berge Arizonas in den schönsten Farben und der Blick reicht in der glasklaren Wüstenluft oft bis zu 50 Kilometer weit. Für Freunde des einstigen Wilden Westens und für Naturliebhaber hält der Süden Arizonas viel Reizvolles bereit: weite Kakteenwälder, wilde Berglandschaften, lebendige Geschichte in alten Pionierstädten und immer wieder die Einsamkeit und auch die Romantik des amerikanischen Westens.

      Samstag, 11.08.12
      16:45 - 17:10 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Frühmorgens, kurz nach Sonnenaufgang, strahlen die felsigen Berge Arizonas in den schönsten Farben und der Blick reicht in der glasklaren Wüstenluft oft bis zu 50 Kilometer weit. Für Freunde des einstigen Wilden Westens und für Naturliebhaber hält der Süden Arizonas viel Reizvolles bereit: weite Kakteenwälder, wilde Berglandschaften, lebendige Geschichte in alten Pionierstädten und immer wieder die Einsamkeit und auch die Romantik des amerikanischen Westens.

       

      Und auf komfortablen, im authentischen Western-Stil angelegten Gäste-Ranches, die mit edlen Pferden und echten Cowboys aufwarten, kann man sich seinen Winnetou-Kindheitstraum erfüllen und die große Freiheit im Land der Apachen erleben.

      Wird geladen...
      Samstag, 11.08.12
      16:45 - 17:10 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.01.2020