• 06.08.2018
      14:30 Uhr
      Gesundheit! Deutschland - Paradies für Kurpfuscher? | ARD-alpha
       

      Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich eine sanftere Behandlung, vor allem aber mehr Aufmerksamkeit. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. Die Heilpraktiker-Prüfung ist vergleichsweise einfach. In Deutschland genügt der Hauptschulabschluss und eine schriftlich und mündlich-praktische Prüfung vor dem Gesundheitsamt. Die Dokumentation geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.

      Montag, 06.08.18
      14:30 - 15:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich eine sanftere Behandlung, vor allem aber mehr Aufmerksamkeit. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. Die Heilpraktiker-Prüfung ist vergleichsweise einfach. In Deutschland genügt der Hauptschulabschluss und eine schriftlich und mündlich-praktische Prüfung vor dem Gesundheitsamt. Die Dokumentation geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.

       

      Immer mehr Menschen gehen, wenn sie krank sind, zum Heilpraktiker. Sie erhoffen sich dort eine sanftere Behandlung, vor allem aber mehr Aufmerksamkeit und Zuwendung. Was viele allerdings nicht wissen: Obwohl sie mit Blut hantieren und Spritzen geben dürfen, werden Heilpraktiker kaum staatlich kontrolliert. Die Heilpraktiker-Prüfung ist vergleichsweise einfach. In Deutschland genügt der Hauptschulabschluss und eine schriftlich und mündlich-praktische Prüfung vor dem Gesundheitsamt. Die Dokumentation geht der Frage nach, warum in Deutschland die Heilpraktiker so wenig kontrolliert werden und ob diese Unterregulierung vielleicht sogar gewollt ist.

      Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. "Gesundheit!" informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.

      Wird geladen...
      Montag, 06.08.18
      14:30 - 15:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021