• 10.08.2018
      03:45 Uhr
      science.talk Mikrobiologe Michael Wagner und Physikerin Ulrike Diebold | ARD-alpha
       

      Sie bestimmen unser Leben, ohne dass wir sie sehen können: Bakterien leben in unglaublicher Vielfalt auf uns, in uns und um uns. Ob als Antibiotika in der Medizin oder zur Abwasserreinigung in der Umwelttechnik: Die kleinen Lebewesen können mehr als wir denken. An der Universität Wien erforscht der Mikrobiologe Prof. Michael Wagner die unglaubliche Vielfalt der Bakterien und ihre Bedeutung für die Umwelt, den Menschen und seine Gesundheit.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.08.18
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Sie bestimmen unser Leben, ohne dass wir sie sehen können: Bakterien leben in unglaublicher Vielfalt auf uns, in uns und um uns. Ob als Antibiotika in der Medizin oder zur Abwasserreinigung in der Umwelttechnik: Die kleinen Lebewesen können mehr als wir denken. An der Universität Wien erforscht der Mikrobiologe Prof. Michael Wagner die unglaubliche Vielfalt der Bakterien und ihre Bedeutung für die Umwelt, den Menschen und seine Gesundheit.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.08.18
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.03.2021