• 30.06.2018
      16:00 Uhr
      Was wir noch nicht wissen Wie entstand Leben auf unserer Erde? | ARD-alpha
       

      Unsere Erde ist bis heute der einzig bekannte Planet, auf dem Leben herrscht. Darüber, wie sich Leben wieder und wieder reproduziert, hat die Wissenschaft im Laufe der Jahrtausende viele Erkenntnisse gewonnen. Aber über den Ursprung des Lebens auf Erden überhaupt herrscht bis heute Unklarheit. Irgendwann muss es einen Übergang gegeben haben von der unbelebten Materie des Urplaneten zu einer ersten Lebensform, von den Wissenschaftlern auch LUCA genannt, nach dem englischen: "Last Universal Common Ancestor", also Letzer Universeller Gemeinsamer Vorkomme.

      Samstag, 30.06.18
      16:00 - 16:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 15:59
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

      Unsere Erde ist bis heute der einzig bekannte Planet, auf dem Leben herrscht. Darüber, wie sich Leben wieder und wieder reproduziert, hat die Wissenschaft im Laufe der Jahrtausende viele Erkenntnisse gewonnen. Aber über den Ursprung des Lebens auf Erden überhaupt herrscht bis heute Unklarheit. Irgendwann muss es einen Übergang gegeben haben von der unbelebten Materie des Urplaneten zu einer ersten Lebensform, von den Wissenschaftlern auch LUCA genannt, nach dem englischen: "Last Universal Common Ancestor", also Letzer Universeller Gemeinsamer Vorkomme.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Samstag, 30.06.18
      16:00 - 16:15 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 15:59
      Neu im Programm
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2021