• 30.06.2018
      13:00 Uhr
      Campus REPORTAGE La Sorbonne - Elite in der Stadt des Lichts - Campus Europa | ARD-alpha
       

      In Sichtweite des Eiffelturms, mitten im Quartier Latin, erscheint das prächtige Hauptgebäude wie eine Festung: Ein Hauch von Geschichte durchzieht die alten Mauern der Universität von Paris. Die Sorbonne blickt auf eine über 800 Jahre alte Tradition: Sie ist die älteste Universität der Welt.

      Samstag, 30.06.18
      13:00 - 13:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      In Sichtweite des Eiffelturms, mitten im Quartier Latin, erscheint das prächtige Hauptgebäude wie eine Festung: Ein Hauch von Geschichte durchzieht die alten Mauern der Universität von Paris. Die Sorbonne blickt auf eine über 800 Jahre alte Tradition: Sie ist die älteste Universität der Welt.

       

      Ursprünglich als Theologenschule für mittellose Studenten gegründet, erwuchs sie im Laufe der Jahrhunderte zum geistigen Zentrum Frankreichs. Im Mittelalter galt sie, neben Bologna und Oxford, als bedeutendste Bildungsstätte des Abendlandes und eines der geistigen Zentren Europas. Heute sind 26.000 Studenten aus 120 Nationen, die von tausend Hochschullehrern unterrichtet werden, hier eingeschrieben.

      1968 als die Studentenproteste ganz Frankreich erschütterten, blieb für die Sorbonne nichts mehr beim Alten. Zerschlagen in 13 unabhängige Hochschulen tragen seither nur noch drei ihren traditionellen Namen: Sorbonne Nouvelle, Sorbonne de Paris und Pantheon-Sorbonne.

      Ein ausführliches Internetangebot sowie Links und Literaturtipps zur Sendung sind abrufbar unter: http://www.br-online.de/br-alpha/campus

      Wird geladen...
      Samstag, 30.06.18
      13:00 - 13:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.06.2021