• 01.07.2018
      17:15 Uhr
      odysso Unsere Böden - mit Füßen getreten | ARD-alpha
       

      Jeden Tag wird in Deutschland eine Fläche von rund 100 Fußballfeldern überbaut, versiegelt und unbrauchbar gemacht. Wertvolle Böden sind für immer verloren. Hinzu kommen Abwaschungen durch Bodenerosion. Wissenschaftler warnen vor dieser Zerstörung, denn es dauert tausende Jahre, bis ein natürlicher Boden entsteht.
      Odysso zeigt, am badischen Bodenskandal, wie die größte deutsche Giftverseuchung mit der Chemikalie PFC in ihrem ganzen Ausmaß ans Licht kommt. Und fragt nach, wie sich solche Desaster verhindern und sich unsere Böden besser schützen lassen.

      Sonntag, 01.07.18
      17:15 - 18:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 17:14
      Stereo

      Jeden Tag wird in Deutschland eine Fläche von rund 100 Fußballfeldern überbaut, versiegelt und unbrauchbar gemacht. Wertvolle Böden sind für immer verloren. Hinzu kommen Abwaschungen durch Bodenerosion. Wissenschaftler warnen vor dieser Zerstörung, denn es dauert tausende Jahre, bis ein natürlicher Boden entsteht.
      Odysso zeigt, am badischen Bodenskandal, wie die größte deutsche Giftverseuchung mit der Chemikalie PFC in ihrem ganzen Ausmaß ans Licht kommt. Und fragt nach, wie sich solche Desaster verhindern und sich unsere Böden besser schützen lassen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms

      Jeden Tag wird in Deutschland eine Fläche von rund 100 Fußballfeldern überbaut, versiegelt und unbrauchbar gemacht. Wertvolle Böden sind für immer verloren.. Hinzu kommen Abwaschungen durch Bodenerosion, weil der landwirtschaftlich intensiv genutzte Boden auf den Äckern keinen Halt mehr hat. Wissenschaftler warnen vor dieser Zerstörung, denn es dauert tausende Jahre, bis ein natürlicher Boden entsteht. Unser Boden ist ohne Lobby, niemand schützt aktiv seinen Erhalt oder kontrolliert seine Qualität.
      Odysso zeigt, am badischen Bodenskandal, wie die größte deutsche Giftverseuchung mit der Chemikalie PFC in ihrem ganzen Ausmaß ans Licht kommt. Und fragt nach, wie sich solche Desaster verhindern und sich unsere Böden besser schützen lassen. Außerdem in der Sendung: der Odysso-Bodencheck! Wie gut ist der Boden im eigenen Garten? Und ein Visionär, der mit Boden-Pilzen den Einsatz von Düngemitteln reduzieren will.

      "odysso" ist das Magazin für Neugierige! Mit "odysso" können Sie Wissen entdecken. Sind Vitamine wirklich gesund? Warum bekommen ältere Menschen eine schlechtere medizinische Versorgung? Haben Darmbakterien einen Einfluss auf unser Körpergewicht? Mal sind es ungewöhnliche Geschichten, mal werden Dauerthemen und brisante Fragen neu und spannend beleuchtet. Immer gibt es etwas zu lernen. odysso will bewegen, deshalb werden Zusammenhänge hergestellt und Erkenntnisse der Wissenschaft kritisch auf ihre Auswirkungen für Mensch, Gesellschaft und Umwelt geprüft.

      odysso fragt nach, welche Hoffnungen und welche Gefahren sich hinter Entdeckungen und Entwicklungen oder gesellschaftlichen Veränderungen verbergen. Mit "odysso" kann die Wissenschaftsredaktion des SWR aktueller auf das Zeitgeschehen eingehen. Das Magazin hat zum einen den langfristig gesetzten Themenblock für die Programmzeitschriften, aber auch noch Sendefläche um kurzfristig auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren. Damit kann das neue Wissensmagazin seine Information quasi "just in time" präsentieren. Schließlich will odysso die Antworten geben, zu denen die Zuschauer auch Fragen haben, die sie gerade bewegen.

      Wird geladen...
      Sonntag, 01.07.18
      17:15 - 18:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 17:14
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021