• 29.06.2018
      13:00 Uhr
      alpha-Österreich: Damals in Österreich - Unsere Sexualität Film von Patrice Fuchs | ARD-alpha
       

      Wie war das eigentlich damals mit dem Sex, fragen sich heute viele. Wie schafften es unsere Ahnen, sich angesichts prüder Moral und brutaler Geschlechterbilder zu vermehren? Diese Dokumentation geht dem Leben „Damals in Österreich“ auf den Grund. Regisseurin Patrice Fuchs widmet sich der körperlichen Liebe in den vergangenen Jahrhunderten.

      Freitag, 29.06.18
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Wie war das eigentlich damals mit dem Sex, fragen sich heute viele. Wie schafften es unsere Ahnen, sich angesichts prüder Moral und brutaler Geschlechterbilder zu vermehren? Diese Dokumentation geht dem Leben „Damals in Österreich“ auf den Grund. Regisseurin Patrice Fuchs widmet sich der körperlichen Liebe in den vergangenen Jahrhunderten.

       

      Wie schafften es unsere Ahnen, sich angesichts prüder Moral und brutaler Geschlechterbilder zu vermehren? Diese Dokumentation geht dem Leben "Damals in Österreich" auf den Grund. Regisseurin Patrice Fuchs widmet sich der körperlichen Liebe in den vergangenen Jahrhunderten.

      Lange Zeit glaubte man, dass der weibliche Orgasmus die Voraussetzung für eine Schwangerschaft wäre - über Jahrhunderte taten die Männer alles, um ihre Frauen nicht zum Höhepunkt zu bringen. Überhaupt war Sexualität stets männerdominiert. Die Kirche verbot nicht nur außerehelichen Sex, sie reglementierte auch den ehelichen. Den ersten Schritt zur Enttabuisierung und Entdämonisierung machte Sigmund Freud.

      alpha-thema: Sexualität - damals und heute

      Wird geladen...
      Freitag, 29.06.18
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021