• 21.11.2011
      19:30 Uhr
      Der Klavierflüsterer Thema: "Inklusion" | ARD-alpha
       

      Als Junge bekommt Arno Stocker, der schwer behindert als Spastiker zur Welt kam, von seinem Großvater eine Caruso-Schallplatte geschenkt. Bald hilft ihm das Nachsingen von Carusos Arien, seine Sprachbehinderung zu überwinden.

      Montag, 21.11.11
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Als Junge bekommt Arno Stocker, der schwer behindert als Spastiker zur Welt kam, von seinem Großvater eine Caruso-Schallplatte geschenkt. Bald hilft ihm das Nachsingen von Carusos Arien, seine Sprachbehinderung zu überwinden.

       

      Aber auch seine Körperbeherrschung verbessert sich. Der Großvater nimmt ihn mit zu einem Konzert von Maria Callas, die die beiden nach der Vorstellung empfängt und sich anschließend beeindruckt von dem Jungen zeigt.

      Zehn Jahre lang schreiben sich Arno und die Sängerin. Er schickt ihr Karten an alle Opernhäuser der Welt. Und sie lädt ihn eines Tages auf ihre Kosten für ein halbes Jahr an die berühmte Juilliard School nach New York ein, wo sie unterrichtet. Arno verbringt wundervolle Monate dort. In dieser Zeit verfestigt sich seine Liebe zum Klavier, besonders zu alten Konzertflügeln, die für ihn eine eigene "Seele" haben. Am liebsten würde er selbst Klaviere bauen.

      Zurück in Deutschland kann er trotz seiner Behinderung bei namhaften Klavierbauern gegen freie Kost und Logis arbeiten. Er wird einer der besten Klavierstimmer und Restauratoren in Deutschland. Doch Arno ist kein guter Geschäftsmann: Mit seiner bedingungslosen Leidenschaft für die alten Instrumente handelt er sich immer wieder Schwierigkeiten ein - mit seiner Familie, mit den Frauen und mit dem Gesetz...

      Wird geladen...
      Montag, 21.11.11
      19:30 - 20:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.12.2018