• 21.11.2011
      09:30 Uhr
      Faszination Wissen Mit aller Macht ins All - Was nützt die bemannte Raumfahrt? | ARD alpha
       

      2014 wird der Traum für Alexander Gerst endlich wahr. Der deutsche Astronaut fliegt zum ersten Mal zur Internationalen Weltraumstation ISS. Ein halbes Jahr wird er zusammen mit fünf anderen Astronauten die Erde umkreisen.

      Montag, 21.11.11
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      2014 wird der Traum für Alexander Gerst endlich wahr. Der deutsche Astronaut fliegt zum ersten Mal zur Internationalen Weltraumstation ISS. Ein halbes Jahr wird er zusammen mit fünf anderen Astronauten die Erde umkreisen.

       

      Gerst wird im All die ISS in Schuss halten und biologische Experimente durchführen. Etwa eine Milliarde Euro kostet diese Mission. Kritiker, wie etwa Wolfgang Sandner von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, üben Kritik an der bemannten Weltraummission.

      Grundlagenforschung und die Beobachtung von Erde und All, das gehe auch sehr gut ohne Astronauten und würde nur einen Bruchteil der Kosten verursachen. Befürwortern aber geht es auch darum, zu untersuchen, ob und wie Menschen auf Mond oder Mars überleben können und sie eventuell eines Tages sogar besiedeln können.

      "Faszination Wissen" ist eine von Iska Schreglmann moderierte Wissenssendung, die Aktuelles und Faszinierendes aus der Welt der Wissenschaft und Technik unterhaltsam und anschaulich präsentiert.

      Wird geladen...
      Montag, 21.11.11
      09:30 - 10:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.08.2022