• 28.05.2018
      13:30 Uhr
      freizeit Schmidt Max wandert von den Alpen zum Meer | ARD-alpha
       

      Vom ewigen Schnee ins ewige Blau, vom Gebirge ins Mittelmeer, vom Gletscher ins Segelboot, vom Speck zu den Spaghetti und von der Lederhose zum Strohhut: 43 Etappen, drei Länder, 750 Kilometer – das ist der Alpe-Adria-Trail. Er führt vom höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, bis nach Muggia, gleich neben Triest am Mittelmeer.
      Der Schmidt Max hat sich die schönsten Etappen herausgesucht zusammen mit Dietmar Rossmann.

      Montag, 28.05.18
      13:30 - 14:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Vom ewigen Schnee ins ewige Blau, vom Gebirge ins Mittelmeer, vom Gletscher ins Segelboot, vom Speck zu den Spaghetti und von der Lederhose zum Strohhut: 43 Etappen, drei Länder, 750 Kilometer – das ist der Alpe-Adria-Trail. Er führt vom höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner, bis nach Muggia, gleich neben Triest am Mittelmeer.
      Der Schmidt Max hat sich die schönsten Etappen herausgesucht zusammen mit Dietmar Rossmann.

       

      Der Schmidt Max hat sich die schönsten Etappen herausgesucht zusammen mit Dietmar Rossmann. Der Leiter des österreichischen Biosphärenpark Nockberge in Kärnten ist Mitinitiator und intimer Kenner dieses außergewöhnlichen Genuss-Wanderweges. Die Großglockner-Hochalpenstraße, die größte private Porsche-Sammlung der Welt und das älteste Gebirge der Alpen liegen auf diesem Weg.

      Auf dem Vrisic-Pass in Slowenien ist dem Schmidt Max dann sauber die Luft ausgegangen. Deshalb gibt es am 3. Juni 2018 eine zweite Folge von der Wanderung auf dem Alpe-Adria-Trail mit dem schönsten Wildfluss Europas, der Soca, dem Schlachtfeld des Ersten Weltkriegs in Kolovrat und den feinen Weißweinen des friulanischen Collio.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.02.2020