• 04.11.2011
      15:30 Uhr
      nano Die Welt von morgen - Moderation: Yve Fehring | ARD-alpha
       

      Themen:

      • aktuell: China im All
      • Wasserflöhe in der Schwerelosigkeit
      • Kleine Männer
      • Männer leben kürzer
      • Atomkraftwerke im Erdbebengebiet

      Freitag, 04.11.11
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Themen:

      • aktuell: China im All
      • Wasserflöhe in der Schwerelosigkeit
      • Kleine Männer
      • Männer leben kürzer
      • Atomkraftwerke im Erdbebengebiet

       
      • aktuell: China im All (ZDF)

      Nach den USA und der Sowjetunion hat nun auch China erfolgreich ein Andock-Manöver im All absolviert. Das unbemannte Raumschiff "Shenzhou 8" koppelt ferngesteuert an das Raummodul "Tiangong 1" an. Mit an Bord ist eine in Deutschland entwickelte Versuchsanlage. Für China geht es dabei nicht nur um den wissenschaftlichen Wert der Mission, sondern um das politische Signal, dass man nicht Rivale sein will, sondern Partner.

      • Wasserflöhe in der Schwerelosigkeit (BR)

      Astronautennahrung kann bei zukünftigen Langzeit-Weltraummissionen nicht in ausreichender Menge mitgeführt werden. Die Forschung konzentriert sich daher auf Pflanzen und Tiere, die Astronauten während der Mission züchten können. Forscher an der Fakultät für Biologie der LMU München testen, ob Wasserflöhe in Schwerelosigkeit leben können, um mit ihnen Fische auf Weltraummissionen als Astronautennahrung zu züchten.

      • Kleine Männer (WDR)

      In der Frühphase der Schwangerschaft sind Jungs anfälliger als Mädchen. Sie sollen aber auch bei der Geburt nicht so belastbar sein und manchmal größere Schwierigkeiten als Mädchen haben, ins Leben zu kommen. Kinderärzte und Hebammen berichten bei neugeborenen Jungs häufig von Atemproblemen. Ist es gefährlich, als Junge auf die Welt zu kommen? nano über die Geburt von zwei "kleinen Männern".

      • Männer leben kürzer (WDR)

      Der Mann lebt von Natur aus rund zwölf Monate kürzer als die Frau. Der Grund dafür liegt in den Genen. Aber auch der ungesunde Lebenswandel tut sein übriges. Männer arbeiten in gefährlichen Berufen, rauchen mehr als Frauen, essen ungesünder und stehen ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen mit Abneigung gegenüber. Männer leben halt einfach viel intensiver als Frauen.

      • Atomkraftwerke im Erdbebengebiet (ZDF)

      Die Türkei plant den Bau von Atomkraftwerken in einem Erdbebengebiet. Die Standorte sind bereits ausgewählt, eine auch für Europa relevante Gefahr. Dabei könnte die Türkei auch anders: etwa mit Thermalenergie, Sonne und Wind und Nutzung der existierenden Staudämme.

      Wird geladen...
      Freitag, 04.11.11
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021