• 04.11.2011
      14:15 Uhr
      Justizirrtum! (3/4) Tödliches Rendezvous - Der Fall Hetzel - Recht & Gerechtigkeit | ARD-alpha
       

      Der Vertreter für Tischfußballspiele Hetzel nimmt eine Anhalterin in seinem Wagen mit. Wenig später, am 3.9.1953, findet ein Jagdaufseher eine nackte weibliche Leiche im Brombeergebüsch an der Bundesstraße Appenweier.

      Freitag, 04.11.11
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Vertreter für Tischfußballspiele Hetzel nimmt eine Anhalterin in seinem Wagen mit. Wenig später, am 3.9.1953, findet ein Jagdaufseher eine nackte weibliche Leiche im Brombeergebüsch an der Bundesstraße Appenweier.

       

      An der Leiche sind einwandfreie Kampfspuren nicht festzustellen. Hetzel meldet der Polizei, er habe Frau Gierth, die Tote, seinerzeit im Wagen mitgenommen. Er habe auf deren Wunsch, weil es ihr augenscheinlich finanziell schlecht ging, ihre Handtasche abgekauft. Das Gericht glaubt ihm nicht. Er verwickelt sich in Widersprüche und wird aufgrund von Indizien zu lebenslänglichem Zuchthaus verurteilt. Nach mehreren Jahren und Versuchen, ein Wiederaufnahmeverfahren zu bewirken, gelingt es einem bekanntem Strafverteidiger ein Revisionsverfahren gegen den harten Widerstand der Justiz durchzusetzen.

      Wird geladen...
      Freitag, 04.11.11
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2021