• 04.11.2011
      08:30 Uhr
      Die Ostgoten Das goldene Zeitalter Theoderichs | ARD-alpha
       

      Die Dokumentation porträtiert das Ostgotenreich unter König Theoderich dem Großen. Bereits mit acht Jahren wird Theoderich als politische Geisel an den kaiserlichen Hof nach Konstantinopel gebracht, wo er zehn Jahre verbringt.

      Freitag, 04.11.11
      08:30 - 09:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die Dokumentation porträtiert das Ostgotenreich unter König Theoderich dem Großen. Bereits mit acht Jahren wird Theoderich als politische Geisel an den kaiserlichen Hof nach Konstantinopel gebracht, wo er zehn Jahre verbringt.

       

      Diese Zeit in der Hauptstadt des oströmischen Reiches prägt Theoderich nachhaltig. Später macht er Ravenna, die Metropole seines Westreiches, zu einer weltoffenen Kapitale, in der Handel und Kultur ungeahnte Blüte erfahren. Zu seinem Herrschaftsbereich zählt auch ein Teil des heutigen Bayern. Theoderich betreibt eine geschickte Heiratspolitik und an seinem Hof versammelt sich die geistige Elite des Reiches. Als er 526 n. Chr. stirbt, sind seine Bemühungen um einen Ausgleich zwischen Römern und Goten gescheitert.

      Wird geladen...
      Freitag, 04.11.11
      08:30 - 09:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.09.2021