• 18.05.2018
      02:45 Uhr
      Einfach genial Das MDR-Erfindermagazin | ARD-alpha
       

      Themen:

      • Wie roch das Westpaket? Zu Besuch im Labor eines Duftentwicklers
      • Sieben Geräte in einem: Der Multifunktionsspaten für den Garten
      • Für Ausflüge und Reisen: Ein aufblasbarer Dachgepäckträger
      • Spaß und Therapie: Computerspiele für Demenzkranke

      Moderation: Janett Eger

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 18.05.18
      02:45 - 03:10 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Wie roch das Westpaket? Zu Besuch im Labor eines Duftentwicklers
      • Sieben Geräte in einem: Der Multifunktionsspaten für den Garten
      • Für Ausflüge und Reisen: Ein aufblasbarer Dachgepäckträger
      • Spaß und Therapie: Computerspiele für Demenzkranke

      Moderation: Janett Eger

       
      • Wie roch das Westpaket? Zu Besuch im Labor eines Duftentwicklers

      Westpakete waren zu DDR-Zeiten begehrt, ihr Duft war nahezu magisch. Ein
      Tüftler aus Meerane hat den Duft aus Essenzen für eine Ausstellung zum
      Thema DDR-Alltag nachkreiert.

      • Sieben Geräte in einem: Der Multifunktionsspaten für den Garten

      Ob Fahrräder oder vielleicht das Kanu, Dachgepäckträger sind für viele
      unersetzlich. Doch das Montieren ist oft unkomfortabel. Mit einem
      Modell, dass sich selber aufbläst wird es ein Kinderspiel.

      • Für Ausflüge und Reisen: Ein aufblasbarer Dachgepäckträger

      Unkraut jäten, Boden lockern und Co ist anstrengend. Ein „Multispaten“ erleichtert die Arbeiten. Denn man kann dabei stehen. Das Gerät ist zudem multifunktional einsetzbar. Sogar als Stütze für einen Tisch!

      • Spaß und Therapie: Computerspiele für Demenzkranke

      Mit Gedächtnistraining und Koordinationsübungen gegen Demenz ankämpfen.
      Das will der Hamburger Manouchehr Shamsrizi mit einer eigens
      entwickelten Computerspiele-Box. Studien sollen die Wirksamkeit bald
      belegen.

      Täglich werden in Deutschland etwa 130 Erfindungen patentiert. Darunter sind viele Ideen, die im Haushalt helfen und der Gesundheit dienen sollen. Doch wie werden die Ideen berühmt, die das Licht der Öffentlichkeit wirklich nicht scheuen müssen?
      Die Antwort bietet das MDR FERNSEHEN. Jede Woche stellt das TV-Magazin "Einfach genial" pfiffige Ideen ins Rampenlicht. Seit dem Sendestart im Jahre 1996 hat das "Einfach genial"-Team über 3.000 Erfindungen vorgestellt. Darunter Neues für den Bau des Eigenheimes, Geniales rund um das Fahrrad oder Ideen für ein Leben ohne Chemie. Präsentiert werden auch Ideen für das Auto, den Garten und das Kinderzimmer. Und immer wieder Erfindungen, die helfen, Heiz- oder Stromkosten zu sparen.
      Wichtig bei allen Innovationen ist, dass sie einfach genial sind. Und eins ist ganz sicher: Die Themen gehen diesem Magazin nie aus, denn erfunden wird jeden Tag - wie gesagt: über 130 Mal.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.08.2018