• 14.04.2018
      16:00 Uhr
      Visite Moderation: Vera Cordes | ARD-alpha
       

      Geplante Themen:

      • Künstliches Hüftgelenk: Die Diagnose muss stimmen
      • Erhöhtes Cholesterin: Wann Medikamente sind notwendig?

      Samstag, 14.04.18
      16:00 - 17:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Geplante Themen:

      • Künstliches Hüftgelenk: Die Diagnose muss stimmen
      • Erhöhtes Cholesterin: Wann Medikamente sind notwendig?

       
      • Künstliches Hüftgelenk: Die Diagnose muss stimmen

      Heftige Schmerzen in der Hüfte machen den Alltag zu einem permanenten Hindernislauf. Für manche Menschen ist dann ein Kunstgelenk die einzige wirksame Möglichkeit, wieder schmerzfrei gehen zu können. Doch dafür muss die Diagnose stimmen, denn selbst wenn auf dem Röntgenbild Verschleißerscheinungen sichtbar sind, können die Schmerzen ganz andere Ursachen haben. Und viele Ursachen für Schmerzen sind auf Röntgenbildern gar nicht zu erkennen, zum Beispiel wenn sie von der Muskulatur ausgehen, einem häufigen Auslöser von Problemen mit  der Hüfte.

      • Erhöhtes Cholesterin: Wann sind Medikamente notwendig?

      Schlechte Cholesterinwerte im Blut gelten als wichtige Ursache für Arterienverkalkung und Herzinfarkt, denn das LDL-Cholesterin kann die Gefäßwände schädigen und die Adern verstopfen . Doch welche Cholesterinwerte bedeuten Gefahr? Und welche weiteren Faktoren sind von Bedeutung? Während lange Zeit Statine erst nach einem Ereignis wie einem Schlaganfall oder Herzinfarkt verordnet wurden, sehen die neusten Leitlinien unter bestimmten Umständen eine Statin-Verordnung auch als primäre Vorsorge vor. Wann ist es erforderlich Medikamente zu nehmen? Das Visite Thema der Woche.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 14.04.18
      16:00 - 17:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.10.2019