• 06.09.2010
      21:00 Uhr
      Tusculanische Gespräche - Von der klassischen Medizin zur Heilkunst Symposium - alpha-Österreich | ARD-alpha
       

      Es diskutieren:

      • Peter Heintel, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
      • Maximilian Moser, Physiologe und Chronobiologe
      • Henry Puff, Primarius, Facharzt für Orthopädie und Rehabilitationsmediziner

      Montag, 06.09.10
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Es diskutieren:

      • Peter Heintel, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
      • Maximilian Moser, Physiologe und Chronobiologe
      • Henry Puff, Primarius, Facharzt für Orthopädie und Rehabilitationsmediziner

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Gábor Toldy

      Ein langes Leben in bester Gesundheit ist ein Menschheitstraum. Durch die fortschreitende Spezialisierung hat die Medizin zwar hervorragende Spitzenleistungen hervorgebracht, andererseits hat sie aber auch den ganzheitlichen Blick auf den Menschen und seine Gesundheit verstellt. Immer mehr Menschen suchen ihr "Heil" in alternativen Heilmethoden und Therapieangeboten. Angesichts der steigenden Kosten, die von den Krankenkassen langfristig nicht mehr finanzierbar sind, scheint der Zeitpunkt für eine umfassende Veränderung des Umgangs der Menschen mit ihrer Gesundheit und darüber hinaus zum Thema "Lebensqualität" gekommen zu sein. Der Weg dahin führt über die Reflexion der Frage: Warum gibt es so viele Krankheiten und nur eine Gesundheit? und fokussiert die Suche nach "neuen Lösungen" auf diese eine Gesundheit und ihre vorsorgliche Erhaltung.

      Wird geladen...
      Montag, 06.09.10
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.09.2021