• 21.07.2010
      23:30 Uhr
      Gorillas der Vulkanberge Der Kahuzi-Biega-Nationalpark im Kongo | ARD alpha
       

      Im Kahuzi-Biega-Nationalpark im Osten der Demokratischen Republik Kongo leben die letzten Flachlandgorillas. Sie sind bedroht durch die ständigen Kriege in der Region.

      Mittwoch, 21.07.10
      23:30 - 00:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 23:29
      Neu im Programm
      Stereo

      Im Kahuzi-Biega-Nationalpark im Osten der Demokratischen Republik Kongo leben die letzten Flachlandgorillas. Sie sind bedroht durch die ständigen Kriege in der Region.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Peter Weinert

      Bedroht werden die Flachlandgorillas aber auch durch die dort lebenden Pygmäen, die die Gorillas jagen, um ihr Fleisch zu essen oder zu verkaufen.

      Carlos Schuler kam vor 20 Jahren in den Kongo und machte den Schutz der Gorillas zu seiner Lebensaufgabe. 1996 übernahm er die Leitung des GTZ-Projektes im Nationalpark, der zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. Die Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) arbeitet international für nachhaltige Entwicklung. Täglich gehen Schuler und die Parkwächter - viele von ihnen ehemalige Wilderer - auf die Suche nach den Gorillas. Der Film dokumentiert die Begegnungen mit den Silberrücken und die Bemühungen des Parks um ihre Rettung.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 21.07.10
      23:30 - 00:15 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 23:29
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.08.2022