• 14.03.2018
      15:00 Uhr
      Willi wills wissen Wie geht's am Trapez? | ARD-alpha
       

      Willi ist in Berlin, in der einzigen Artistenschule Deutschlands. Hier stehen neben dem ganz normalen Unterricht in Mathe, Deutsch etc. täglich 4-5 Stunden Artistik auf dem Programm. Der wichtigste Unterrichtsraum ist deshalb die Turnhalle. Neun Lehrer sorgen dafür, dass ihre 25 Schüler fit werden. Heute sind es sogar 26 Schüler, denn Willi trainiert natürlich mit. Ausgerechnet das Hochseil hat er sich als erste Nummer ausgesucht! Willi bemerkt: Das mit der Artistenkarriere, das kann er sich abschminken. Neben Talent braucht es vor allem Beweglichkeit, Kraft, Kondition und viel, viel Disziplin, um tolle Kunststücke einzustudieren.

      Mittwoch, 14.03.18
      15:00 - 15:25 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      Willi ist in Berlin, in der einzigen Artistenschule Deutschlands. Hier stehen neben dem ganz normalen Unterricht in Mathe, Deutsch etc. täglich 4-5 Stunden Artistik auf dem Programm. Der wichtigste Unterrichtsraum ist deshalb die Turnhalle. Neun Lehrer sorgen dafür, dass ihre 25 Schüler fit werden. Heute sind es sogar 26 Schüler, denn Willi trainiert natürlich mit. Ausgerechnet das Hochseil hat er sich als erste Nummer ausgesucht! Willi bemerkt: Das mit der Artistenkarriere, das kann er sich abschminken. Neben Talent braucht es vor allem Beweglichkeit, Kraft, Kondition und viel, viel Disziplin, um tolle Kunststücke einzustudieren.

       

      Willi ist in Berlin, in der einzigen Artistenschule Deutschlands. Hier stehen neben dem ganz normalen Unterricht in Mathe, Deutsch etc. täglich 4-5 Stunden Artistik auf dem Programm. Der wichtigste Unterrichtsraum ist deshalb die Turnhalle. Neun Lehrer sorgen dafür, dass ihre 25 Schüler fit werden. Heute sind es sogar 26 Schüler, denn Willi trainiert natürlich mit. Ausgerechnet das Hochseil hat er sich als erste Nummer ausgesucht! Willi bemerkt: Das mit der Artistenkarriere, das kann er sich abschminken. Neben Talent braucht es vor allem Beweglichkeit, Kraft, Kondition und viel, viel Disziplin, um tolle Kunststücke einzustudieren. Kunststücke am Trapez, die superschwer sind, dabei kinderleicht aussehen und dem Publikum den Atem stocken lassen. Nur dann hat man die Chance als Artist einen Job zu finden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.06.2018