• 17.02.2018
      21:30 Uhr
      Unsere zweite Haut (2) Mode und Kleiderregeln | ARD-alpha
       

      Gibt es in einer Zeit, in der modisch gesehen alles erlaubt ist, immer noch Vorgaben, wie wir uns zu kleiden haben? Dieser Frage geht die 2. Folge der Sendereihe "Unsere zweite Haut" nach und deckt auf, wie stark unser beruflicher und privater Alltag noch immer von unausgesprochenen Kleidungsnormen und starren Dresscodes geprägt ist.

      Samstag, 17.02.18
      21:30 - 22:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Gibt es in einer Zeit, in der modisch gesehen alles erlaubt ist, immer noch Vorgaben, wie wir uns zu kleiden haben? Dieser Frage geht die 2. Folge der Sendereihe "Unsere zweite Haut" nach und deckt auf, wie stark unser beruflicher und privater Alltag noch immer von unausgesprochenen Kleidungsnormen und starren Dresscodes geprägt ist.

       

      Für die einen ist sie die schönste Nebensache der Welt, für andere überflüssiger Luxus. Und doch kommt keiner an ihr vorbei: der Mode.

      Mode ist das ausdruckstärkste und augenfälligste Kommunikationsmittel, über das wir Menschen verfügen. „Noch bevor wir uns verbal mitteilen, kommunizieren wir über unsere Kleidung, wer wir sind oder sein wollen“, bringt es Roland Müller-Neumeister, künstlerischer Leiter der Meisterschule für Mode München auf den Punkt. Selbst notorische Modeverweigerer wie Nerds und Fleecejackenfetischisten signalisieren mit ihrer Antimode eine Haltung zur Mode.

      Gibt es in einer Zeit, in der modisch gesehen alles erlaubt ist, immer noch Vorgaben, wie wir uns zu kleiden haben? Dieser Frage geht die 2. Folge der Sendereihe "Unsere zweite Haut" nach und deckt auf, wie stark unser beruflicher und privater Alltag noch immer von unausgesprochenen Kleidungsnormen und starren Dresscodes geprägt ist.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 17.02.18
      21:30 - 22:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.08.2019