• 13.02.2018
      09:00 Uhr
      TELEKOLLEG Geschichte Verbrechen gegen die Menschlichkeit - Dimensionen des Völkermords | ARD-alpha
       

      Verbrechen gegen die Menschenrechte bis hin zur Vernichtung ganzer Volksgruppen gab es schon vor Jahrhunderten und die in der UNO vereinten Staaten haben heute noch Mühe, den Völkermord v.a. in Regionen Afrikas zu unterbinden. Beispiellos in der Geschichte allerdings ist der Holocaust, die systematische Vernichtung der europäischen Juden.

      Dienstag, 13.02.18
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Verbrechen gegen die Menschenrechte bis hin zur Vernichtung ganzer Volksgruppen gab es schon vor Jahrhunderten und die in der UNO vereinten Staaten haben heute noch Mühe, den Völkermord v.a. in Regionen Afrikas zu unterbinden. Beispiellos in der Geschichte allerdings ist der Holocaust, die systematische Vernichtung der europäischen Juden.

       

      Die Lebenswege der Menschen unterscheiden sich ganz erheblich. Oft stehen unvorhersehbare Hürden einer geradlinigen Schulausbildung im Wege. Aber eine fundierte Ausbildung ist als solide Basis für ein erfülltes Berufsleben wichtig. Das Telekolleg eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Wissen aufzufrischen oder staatlich anerkannte Schulabschlüsse nachzuholen - auch später und neben Job und Familie.

      Wird geladen...
      Dienstag, 13.02.18
      09:00 - 09:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.02.2021