• 09.02.2018
      13:00 Uhr
      alpha-Forum: Elisabeth Binder Direktorin Max-Planck-Institut für Psychiatrie | ARD-alpha
       

      Elisabeth Binder ist seit 2013 Direktorin und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München. Forschungsschwerpunkte des Instituts sind Depressionen und Angsterkrankungen.

      Freitag, 09.02.18
      13:00 - 13:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Elisabeth Binder ist seit 2013 Direktorin und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München. Forschungsschwerpunkte des Instituts sind Depressionen und Angsterkrankungen.

       

      Stab und Besetzung

      Prisca Straub

      "Es gibt schon seit ungefähr zehn Jahren die Erkenntnis, dass sich vor allem auch ganz frühe Erfahrungen in unseren Genen widerspiegeln können. Diese Erfahrungen verändern nicht die Gensequenz selbst, also wie die verschiedenen 'Buchstaben' in der DNA abgelesen werden, sondern sie haben einen Einfluss darauf, wie sich die DNA wickelt und damit mehr oder weniger von den Genen abgeschrieben werden kann. Mit diesen Mechanismen kann die Umwelt ganz direkt auf unsere Gene eingreifen. Als wir Menschen untersucht haben, die in ihrer Kindheit ein starkes Trauma erlebt haben, konnten wir nachweisen, dass sie dann im Erwachsenenalter in den Blutzellen sozusagen eine Narbe haben: Wir konnten bei diesen Menschen also eine epigenetische Narbe feststellen." Elisabeth Binder

      Moderation: Prisca Straub

      Im alpha-Forum kommen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft, Religion und Kultur in 45 Minuten ausführlich zu Wort. In hintergründigen Zwiegesprächen entstehen Porträts der Interviewten, in denen genügend Zeit für Details und Nuancen bleibt. Nicht das kurze, mediengerechte Zitat, sondern der Lebensweg des Gesprächspartners mit all seinen Erfolgen und Rückschlägen steht im Mittelpunkt von alpha-Forum.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.05.2018