• 21.01.2018
      06:15 Uhr
      TELEKOLLEG Geschichte Von Weimar nach Potsdam - Deutschland in der 1. Hälfte des 20. Jh. | ARD-alpha
       

      "Bonn ist nicht Weimar", Geburtsfehler u. Schwächen der Republik, Krisenjahre, Außenpolitik zwischen Revision u. Versöhnung, NS-Diktatur, Führerstaat, expansionistische Außenpolitik, 2.Weltkrieg, fatale Niederlage.

      Sonntag, 21.01.18
      06:15 - 06:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 06:14
      Stereo

      "Bonn ist nicht Weimar", Geburtsfehler u. Schwächen der Republik, Krisenjahre, Außenpolitik zwischen Revision u. Versöhnung, NS-Diktatur, Führerstaat, expansionistische Außenpolitik, 2.Weltkrieg, fatale Niederlage.

       

      Die Lebenswege der Menschen unterscheiden sich ganz erheblich. Oft stehen unvorhersehbare Hürden einer geradlinigen Schulausbildung im Wege. Aber eine fundierte Ausbildung ist als solide Basis für ein erfülltes Berufsleben wichtig. Das Telekolleg eröffnet Ihnen die Möglichkeit, Wissen aufzufrischen oder staatlich anerkannte Schulabschlüsse nachzuholen - auch später und neben Job und Familie.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.04.2020