• 13.05.2021
      07:30 Uhr
      Felix und die wilden Tiere Die Storchenprinzessin | ARD-alpha
       

      Rund um die Welt ist Felix für euch unterwegs, um Tiere zu filmen. Egal wie groß, egal wie klein, egal wie gefährlich: Angst kennt Felix nicht. Wilde Tiere, wie Elefanten, Löwen und auch Fischotter - Felix zeigt euch, wie und wo diese Tiere leben. Spannendes kann er über jedes Tier erzählen. Denn Felix schaut immer ganz genau hin.

      Donnerstag, 13.05.21
      07:30 - 07:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Rund um die Welt ist Felix für euch unterwegs, um Tiere zu filmen. Egal wie groß, egal wie klein, egal wie gefährlich: Angst kennt Felix nicht. Wilde Tiere, wie Elefanten, Löwen und auch Fischotter - Felix zeigt euch, wie und wo diese Tiere leben. Spannendes kann er über jedes Tier erzählen. Denn Felix schaut immer ganz genau hin.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Felix Heidinger

      Der Tierfilmer Felix Heidinger erzählt die Geschichte von Sissi, dem kleinen Schwarzstorch-Mädchen.
      Wie überall in Mitteleuropa zählen Schwarzstörche auch in unserm Nachbarland Tschechien zu den stark bedrohten Tierarten. Mit dem Projekt "African Odyssey" wird dort seit Jahren das Leben dieser Zugvögel erforscht. Insbesondere interessiert die Forscher, was die Tiere zum Abflug nach Afrika bewegt und welche Flugroute sie wählen.
      Um den Bestand der bedrohten Tiere zu sichern versucht man, Zootiere wieder auszuwildern. Sissi, die kleine Storchenprinzessin aus dem Innsbrucker Zoo wird dazu in ein Nest mit drei gleichaltrigen wilden Schwarzstorch-Küken transportiert. Eine Kamera über dem Nest beobachtet das Experiment. Und tatsächlich wird Sissi von Stiefeltern und Stiefgeschwistern angenommen .
      Aber wird sie, wie ihre wilden Verwandten, nach Afrika ziehen oder haben Zootiere den Zugtrieb verloren? Es entwickelt sich ein Krimi, der spannender nicht sein könnte...

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 28.09.2021