• 10.05.2021
      07:30 Uhr
      Felix und die wilden Tiere Ein Nashorn auf Reisen | ARD-alpha
       

      Rund um die Welt ist Felix für euch unterwegs, um Tiere zu filmen. Egal wie groß, egal wie klein, egal wie gefährlich: Angst kennt Felix nicht. Wilde Tiere, wie Elefanten, Löwen und auch Fischotter - Felix zeigt euch, wie und wo diese Tiere leben.

      Montag, 10.05.21
      07:30 - 07:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Rund um die Welt ist Felix für euch unterwegs, um Tiere zu filmen. Egal wie groß, egal wie klein, egal wie gefährlich: Angst kennt Felix nicht. Wilde Tiere, wie Elefanten, Löwen und auch Fischotter - Felix zeigt euch, wie und wo diese Tiere leben.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Felix Heidinger

      Der Tierfilmer Felix Heidinger berichtet über die abenteuerliche Reise einer Nashornkuh und ihrem Kalb.
      Der riesige Ngorongoro-Krater in Tansania ist weltberühmt für seine Vielfalt an Tieren und für seine Nashörner. Im Krater und in der benachbarten Serengeti gibt es die letzten freilebenden schwarzen Nashörner. Überall sonst in Afrika sind sie nur hinter Zäunen sicher.
      Gab es vor Jahren noch über 100 Nashörner im Krater, sind es jetzt nur mehr zwölf Tiere. Der Grund: Wilderer!
      Um das Überleben der Nashörner zu sichern, hat man sich entschlossen, die Gruppe zu verstärken: Die Nashornkuh Phantom und ihr Kalb Tandy werden aus einem Schutzgebiet in Südafrika in den Ngorongo-Krater eingeflogen. Aber werden sich die beiden in ihrer neuen Heimat auch zurechtfinden?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 22.09.2021