• 07.04.2021
      18:15 Uhr
      Planet Wissen Obdachlos - Und kein Weg zurück? | ARD-alpha
       

      Das Elend ist sichtbar: Obdachlose am Bahnhof, in der U-Bahn, in der Fußgängerzone. Die einen ertragen stumm ihr Schicksal, die anderen betteln. Die meisten Passantinnen und Passanten bleiben lieber auf Distanz. Richard Brox hat 30 Jahre auf der Straße gelebt. In seinem Bestseller beschreibt er sein tägliches Überleben: Minusgrade, Hunger und Gewalt. Er ist nicht allein. Die Zahl der Wohnungs- und Obdachlosen steigt. Einmal obdachlos - immer obdachlos? Welchen Weg gibt es von der Straße zurück in die Gesellschaft?

      Mittwoch, 07.04.21
      18:15 - 19:15 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      Stereo

      Das Elend ist sichtbar: Obdachlose am Bahnhof, in der U-Bahn, in der Fußgängerzone. Die einen ertragen stumm ihr Schicksal, die anderen betteln. Die meisten Passantinnen und Passanten bleiben lieber auf Distanz. Richard Brox hat 30 Jahre auf der Straße gelebt. In seinem Bestseller beschreibt er sein tägliches Überleben: Minusgrade, Hunger und Gewalt. Er ist nicht allein. Die Zahl der Wohnungs- und Obdachlosen steigt. Einmal obdachlos - immer obdachlos? Welchen Weg gibt es von der Straße zurück in die Gesellschaft?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Dennis Wilms
      Birgit Klaus

      Das Elend ist sichtbar: Obdachlose am Bahnhof, in der U-Bahn, in der Fußgängerzone. Die einen ertragen stumm ihr Schicksal, die anderen betteln. Die meisten Passanten bleiben lieber auf Distanz. Richard Brox hat 30 Jahre auf der Straße gelebt. In seinem Bestseller beschreibt er sein tägliches Überleben: Minusgrade, Hunger und Gewalt. Er ist nicht allein. Die Zahl der Wohnungs- und Obdachlosen steigt. Einmal obdachlos - immer obdachlos? Welchen Weg gibt es von der Straße zurück in die Gesellschaft?

      Die Sozialpädagogin Esther Gulde und der Arzt Prof. Dr. Gerhard Trabert kämpfen oft gegen die Mühlen der Bürokratie - und sie wissen, dass es bei der Unterstützung der Betroffenen auch um Würde geht, die es ihnen ermöglicht, die Hilfe anzunehmen.

      Richard Brox hat viel Leid, aber auch viel Hilfe erfahren. Jetzt will er etwas zurückgeben. Von den Tantiemen plant er ein Wohnheim für ältere Obdachlose zu eröffnen.

      16.04.2019 SWR/SR

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.08.2021