• 15.02.2021
      22:20 Uhr
      Campus Talks Woher kommt die Krebs-Persönlichkeit? / Woher kommen eigentlich die Zahlen des Armutsberichtes? | ARD-alpha
       
      • Prof. Dr. Bettina Hitzer: Woher kommt die Krebs-Persönlichkeit? Die Geschichte eines populären Erklärungsmodells
      • Prof. Dr. Gert G. Wagner: Woher kommen eigentlich die Zahlen des Armutsberichtes, zur Integration Geflüchteter und Änderungen der Persönlichkeit?

      Montag, 15.02.21
      22:20 - 22:50 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo
      • Prof. Dr. Bettina Hitzer: Woher kommt die Krebs-Persönlichkeit? Die Geschichte eines populären Erklärungsmodells
      • Prof. Dr. Gert G. Wagner: Woher kommen eigentlich die Zahlen des Armutsberichtes, zur Integration Geflüchteter und Änderungen der Persönlichkeit?

       
      • Woher kommt die Krebs-Persönlichkeit?

      Krebs als Krankheit entstehe, wenn jemand Gefühle unterdrückt, nicht richtig mit ihnen umgehen könne, so die früher verbreitete Vorstellung. Spielt die Psychosoma-tik tatsächlich eine Rolle bei einer Krebserkrankung, und wenn ja welche? Die Medi-zinhistorikerin Prof. Dr. Bettina Hitzer gibt Antworten.

      • Woher kommen eigentlich die Zahlen des Armutsberichtes?

      Viele Daten, mit denen Bürger heute in den Medien konfrontiert werden basieren auf dem SOEP, dem sogenannten Sozio-ökonomischen Panel; ein Umfrage-Tool, das vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung e.V. betrieben wird. Der Sozialwis-senschaftler Gert Wagner vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin erklärt wie das SOEP arbeitet.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.07.2021