• 13.02.2021
      16:00 Uhr
      Visite Das Gesundheitsmagazin | ARD-alpha
       

      Themen:

      • Sputnik V: Was kann der russische Impfstoff?
      • Corona-Angst: Weniger Notfälle im Krankenhaus
      • Sepsis: Blutvergiftung frühzeitig erkennen und Leben retten
      • Rotes Fleisch: Gefährlich für den Darm
      • Gesunder Schlaf: Welche Bettdecke ist die richtige?

      Samstag, 13.02.21
      16:00 - 17:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Themen:

      • Sputnik V: Was kann der russische Impfstoff?
      • Corona-Angst: Weniger Notfälle im Krankenhaus
      • Sepsis: Blutvergiftung frühzeitig erkennen und Leben retten
      • Rotes Fleisch: Gefährlich für den Darm
      • Gesunder Schlaf: Welche Bettdecke ist die richtige?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Vera Cordes
      • Sputnik V: Was kann der russische Impfstoff?

      Eine neue Studie zeigt eine 90-prozentige Wirksamkeit des russischen Impfstoffs Sputnik V gegen das Coronavirus.

      • Corona-Angst: Weniger Notfälle im Krankenhaus

      Wegen der Angst sich mit dem Coronavirus anzustecken, lassen sich viele Menschen nicht behandeln - auch bei Notfällen.

      • Sepsis - Blutvergiftung frühzeitig erkennen und Leben retten

      Jede dritte Sepsis, also Blutvergiftung, in Deutschland endet tödlich. Dies liege auch an der mangelhaften Sepsis-Versorgung, so die WHO. Eine Blutvergiftung beginnt häufig wie ein ganz normaler Infekt. Ein Erreger, meist ein Bakterium, dringt in die Blutbahn ein, breitet sich schnell im ganzen Körper aus, und plötzlich sind die Menschen schwerstkrank. Auch unabhängig von COVID 19-Infektionen, bei denen eine Sepsis zu den gefürchteten Folgen gehört, sterben in Deutschland mehr als 75.000 Menschen jährlich an einer Blutvergiftung. Das Tückische: Wegen der sehr unterschiedlichen Symptome ist eine solche Sepsis häufig schwer zu erkennen und wird von den Medizinern deshalb nicht selten übersehen. Dabei ist der Zeitpunkt des Therapiebeginns entscheidend für den Erfolg.

      • Rotes Fleisch: Gefährlich für den Darm

      Darmkrebs zählt zu den dreihäufigsten Krebsarten weltweit und gerade bei Menschen im jungen und mittleren Alter ist ein steter Anstieg bei den Neuerkrankungen zu verzeichnen. Dass das Essen von zu viel rotem Fleisch das Darmkrebsrisiko erhöht, ist längst bekannt. Nun aber haben Wissenschaftler herausgefunden, woran das liegen könnte. Ihr Verdacht: Sogenanntes Häm-Eisen in rotem Fleisch schädigt gesunde Darmzellen.

      • Gesunder Schlaf: Welche Bettdecke ist die richtige?

      Die Bettdecke sollte groß genug sein und aus den richtigen Materialien bestehen, um den gesunden Schlaf zu fördern.

      Visite informiert über aktuelle Entwicklungen aus den Bereichen Medizin und Gesundheit - aus Klinik, Praxis und Forschung.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 13.02.21
      16:00 - 17:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 20.04.2021