• 01.12.2021
      19:30 Uhr
      alpha-demokratie Wandel durch Handel? | ARD alpha
       

      Weltweite Handelsbeziehungen würden nicht nur Wohlstand bringen, sondern in Staaten wie China oder Russland auch Demokratie fördern. Hat sich diese Hoffnung westlicher Politik bewahrheitet? Zu Gast bei alpha-demokratie ist PD Dr. Gerlinde Groitl, Politikwissenschaftlerin, Universität Regensburg.

      Mittwoch, 01.12.21
      19:30 - 20:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Weltweite Handelsbeziehungen würden nicht nur Wohlstand bringen, sondern in Staaten wie China oder Russland auch Demokratie fördern. Hat sich diese Hoffnung westlicher Politik bewahrheitet? Zu Gast bei alpha-demokratie ist PD Dr. Gerlinde Groitl, Politikwissenschaftlerin, Universität Regensburg.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Mirjam Kottmann

      Begriffe, die tagtäglich in den Nachrichten vorkommen - wer versteht sie wirklich? alpha-demokratie hinterfragt, erklärt, kratzt nicht an der Oberfläche, sondern geht in die Tiefe. alpha-demokratie befasst sich mit den zentralen Fragen und Entwicklungen unserer Demokratie in einer unruhigen Welt- über die Aktualität hinaus.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.07.2022