• 17.10.2021
      07:30 Uhr
      Wissen macht Ah! modern | ARD alpha
       

      „Warum sind so viele Klamotten aus Baumwolle, obwohl die hier überhaupt nicht wächst?“, „Wie funktioniert Haargel?“ Neben diesen Alltagsfragen erklären Ralph und Clarissa u.a. in einem Experiment, wie Mikroorganismen Lebensmittel oder Kleidung verschimmeln oder vermodern lassen.

      Sonntag, 17.10.21
      07:30 - 07:55 Uhr (25 Min.)
      25 Min.

      „Warum sind so viele Klamotten aus Baumwolle, obwohl die hier überhaupt nicht wächst?“, „Wie funktioniert Haargel?“ Neben diesen Alltagsfragen erklären Ralph und Clarissa u.a. in einem Experiment, wie Mikroorganismen Lebensmittel oder Kleidung verschimmeln oder vermodern lassen.

       

      Große Ratlosigkeit im Ah!-Studio! Modern oder modern – die Betonung macht den Unterschied. Aber was ist denn nun das Thema der Sendung? Weil das nicht klar ist, bewegen sich Clarissa und Ralph heute zwischen diesen Extremen. Sie lassen Lebensmittel verschimmeln und klären über Mikroorganismen auf. Modern oder modern – auch die fünf Fragen der Sendung geben keinen eindeutigen Hinweis…
      Warum sehen unsere Nasen auf Selfies dicker aus als normal? Ein Selfie hat bestimmt jeder schon mal gemacht. Dabei macht man mit dem Abstand einer Armlänge ein Foto von sich selber – meist mit dem Smartphone. Was dabei auffällt: Auf Selfies wirkt die eigene Nase oft größer als auf anderen Bildern. Aber keine Sorge! Hierbei handelt es sich um eine optische Täuschung. Ralph erklärt, wie sie entsteht und wie man sie umgehen kann.
      Außerdem:
      Warum sind so viele Klamotten aus Baumwolle, obwohl die hier überhaupt nicht wächst?
      Wie funktioniert Haargel?
      Warum haben Wikinger gehörnte Helme getragen?
      Warum sagt man cool, wenn man jemanden lässig findet?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2022