• 23.09.2021
      16:45 Uhr
      MERYNS sprechzimmer Ganz Österreich geimpft? | ARD alpha
       

      Der Sommer hat die Corona-Pandemie in Österreich in den Hintergrund rücken lassen. Doch mit dem Herbst drängt sich auch die Frage auf, wie sich der Alltag inklusive internationaler Reisetätigkeit, regulärem Schulbetrieb etc. auf den weiteren Verlauf der Pandemie auswirkt und ob der Alltag in dieser Form aufrechterhalten werden kann. Bringt die Impfung die erhoffte Stabilisierung? Welche Rolle könnte eine Impfpflicht spielen? Gesundheitsexperte Siegfried Meryn diskutiert mit Expertinnen und Experten über die weitere Entwicklung und über Themen wie Herdenimmunität oder die Wirksamkeit von Impfungen bei Virusmutationen.

      Donnerstag, 23.09.21
      16:45 - 17:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Der Sommer hat die Corona-Pandemie in Österreich in den Hintergrund rücken lassen. Doch mit dem Herbst drängt sich auch die Frage auf, wie sich der Alltag inklusive internationaler Reisetätigkeit, regulärem Schulbetrieb etc. auf den weiteren Verlauf der Pandemie auswirkt und ob der Alltag in dieser Form aufrechterhalten werden kann. Bringt die Impfung die erhoffte Stabilisierung? Welche Rolle könnte eine Impfpflicht spielen? Gesundheitsexperte Siegfried Meryn diskutiert mit Expertinnen und Experten über die weitere Entwicklung und über Themen wie Herdenimmunität oder die Wirksamkeit von Impfungen bei Virusmutationen.

       
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.08.2022