• 25.09.2021
      10:00 Uhr
      Filme, Absturz und die Liebe Der Schauspieler Ernst Hannawald | ARD alpha
       

      Ernst Hannawald verbringt seine Kindheit in Waisenhäusern und Erziehungsheimen. Im Alter von 17 Jahren wird er zufällig für den Film entdeckt. Unter der Regie von Wolfgang Petersen und an der Seite von Jürgen Prochnow spielt er im Film "Die Konsequenz". Als seine Karriere bereits gut läuft, sterben bei einem Autounfall seine Verlobte und zwei enge Freunde. Er selbst überlebt nur knapp. Dieses Ereignis wirft ihn völlig aus der Bahn. Er gerät in den Strudel aus Alkohol und Drogen und landet im Gefängnis und in der Psychiatrie. Noch im Gefängnis nimmt er sein Leben wieder in die Hand.

      Samstag, 25.09.21
      10:00 - 10:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 09:59
      Stereo

      Ernst Hannawald verbringt seine Kindheit in Waisenhäusern und Erziehungsheimen. Im Alter von 17 Jahren wird er zufällig für den Film entdeckt. Unter der Regie von Wolfgang Petersen und an der Seite von Jürgen Prochnow spielt er im Film "Die Konsequenz". Als seine Karriere bereits gut läuft, sterben bei einem Autounfall seine Verlobte und zwei enge Freunde. Er selbst überlebt nur knapp. Dieses Ereignis wirft ihn völlig aus der Bahn. Er gerät in den Strudel aus Alkohol und Drogen und landet im Gefängnis und in der Psychiatrie. Noch im Gefängnis nimmt er sein Leben wieder in die Hand.

       

      Ernst Hannawald verbringt seine Kindheit in Waisenhäusern und Erziehungsheimen. Von seinen Eltern und Geschwistern getrennt, fühlt er sich oft einsam und alleingelassen, ist verzweifelt. Im Alter von 17 Jahren wird er zufällig für den Film entdeckt. Unter der Regie von Wolfgang Petersen und an der Seite von Jürgen Prochnow spielt er im Film "Die Konsequenz". Das macht ihn zum "Bravo"-Posterboy, und er gilt als Hoffnung des deutschen Films.

      Als seine Karriere bereits gut läuft, sterben bei einem Autounfall seine Verlobte und zwei enge Freunde. Er selbst überlebt nur knapp mit schwersten Verletzungen. Dieses Ereignis wirft ihn völlig aus der Bahn. Er gerät in den Strudel aus Alkohol und Drogen und landet nach zwei aus Verzweiflung verübten Banküberfällen im Gefängnis und in der Psychiatrie. Dort verbringt er zweieinhalb Jahre. Noch im Gefängnis nimmt er sein Leben wieder in die Hand. Er wird clean, fasst neuen Mut und überwindet die Lebenskrise dank seines Glaubens und der Hilfe seiner heutigen Frau Maria.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Samstag, 25.09.21
      10:00 - 10:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      VPS 09:59
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2021