• 07.02.2021
      16:00 Uhr
      Kunst + Krempel ARD-alpha
       

      Folgende Objekte werden in der Sendung vorgestellt:

      • Grabengel: Fingerzeig in die Ewigkeit
      • Lesser Ury: Kunst im Café
      • Döbereiner-Feuerzeuge: Eine zündende Idee
      • Meissen-Terrine: Fabelhafter Löwenfinck

      Sonntag, 07.02.21
      16:00 - 16:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Folgende Objekte werden in der Sendung vorgestellt:

      • Grabengel: Fingerzeig in die Ewigkeit
      • Lesser Ury: Kunst im Café
      • Döbereiner-Feuerzeuge: Eine zündende Idee
      • Meissen-Terrine: Fabelhafter Löwenfinck

       
      • Grabengel: Fingerzeig in die Ewigkeit

      Auf dem Weg in die Ewigkeit waren solche Engel Wegbegleiter. Sie gehörten Ende des 19. Jahrhunderts zur neu entstandenen Trauerkultur. Ist dieser patentierte Wiener Grabengel ein Unikat?

      • Lesser Ury: Kunst im Café

      Das nach Wiener Vorbild eingerichtete Café Bauer in Berlin war Lesser Urys Stammcafé. Er hat es gemalt, gezeichnet und gedruckt. Von wann stammt diese Lithographie?

      • Döbereiner-Feuerzeuge: Eine zündende Idee

      Dass jedes Zigarren-Anzünden mit einer Knallgasexplosion beginnt, war die Erfindung des Chemikers Döbereiner. Hatte die Porzellan-Manufaktur F. A. Schumann Erfolg mit seinen Feuerzeugen?

      • Meissen-Terrine: Fabelhafter Löwenfinck

      Die Schwertermarke ist eindeutig: Diese barocke Terrine kommt aus der Königlichen Porzellan-Manufaktur Meissen. Stammt ihre "fabel"hafte Bemalung von Adam Friedrich von Löwenfinck?

      Namhafte Fachleute aus Museen und Kunsthandel bringen die Familienschätze der Besucher zum Sprechen und bewerten sie, nicht selten mit erstaunlichen Ergebnissen. Antiquitäten werden so zum Vehikel von Zeitreisen, auf die die Sendung den Zuschauer mitnimmt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 10.05.2021