• 03.02.2021
      15:00 Uhr
      Xenius Zoobiquity - Eine Medizin für Mensch und Tier | ARD-alpha
       

      Tierärzte und Humanmediziner sollten voneinander lernen - das ist die Idee hinter "Zoobiquity". Zum Beispiel, wenn Forscher untersuchen, was Bären vor Nierenerkrankungen schützt. In Europa gibt es bisher nur wenige Orte, an denen Tier- und Humanmediziner zusammenarbeiten. Einer davon ist ein Krebstherapie-Zentrum für Großtiere in Hessen. Dort helfen Caroline du Bled und Gunnar Mergner bei der Bestrahlung eines krebskranken Pferdes.

      Mittwoch, 03.02.21
      15:00 - 15:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Tierärzte und Humanmediziner sollten voneinander lernen - das ist die Idee hinter "Zoobiquity". Zum Beispiel, wenn Forscher untersuchen, was Bären vor Nierenerkrankungen schützt. In Europa gibt es bisher nur wenige Orte, an denen Tier- und Humanmediziner zusammenarbeiten. Einer davon ist ein Krebstherapie-Zentrum für Großtiere in Hessen. Dort helfen Caroline du Bled und Gunnar Mergner bei der Bestrahlung eines krebskranken Pferdes.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Gunnar Mergner
      Caroline du Bled
      Keine weiteren Informationen
      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 15.04.2021