• 03.02.2021
      12:05 Uhr
      Tagesgespräch Erst vergiftet, jetzt verurteilt: Wie umgehen mit Russland und dem Fall Nawalny? | ARD-alpha
       

      Zu Gast bei Moderator Christoph Peerenboom ist Gesine Dornblüth. Sie war jahrelang Russland-Korrespondentin für die ARD.

      Mittwoch, 03.02.21
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Zu Gast bei Moderator Christoph Peerenboom ist Gesine Dornblüth. Sie war jahrelang Russland-Korrespondentin für die ARD.

       

      Nach dem Gerichtsurteil gegen Kreml-Kritiker Alexej Nawalny gibt es international scharfe Kritik an der russischen Justiz, aber auch an Präsident Putin. Bundeskanzlerin Angela Merkel kritisierte, das Urteil sei "fernab jeder Rechtsstaatlichkeit". Nawalny müsse "sofort freigelassen werden", schrieb Regierungssprecher Steffen Seibert bei Twitter. Ähnlich äußerte sich Bundesaußenminister Heiko Maas.
      Einerseits verurteilt die Bundesregierung den Umgang mit Nawalny stark. Auf der anderen Seite bestehen aber wirtschaftliche Verflechtungen und Interessen, wenn es zum Beispiel um Gas-Lieferungen geht.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.04.2021