• 29.01.2021
      15:00 Uhr
      Schwimmendes Zuhause ARD-alpha
       

      Ganzjährig auf einem Segler zu leben ist allein schon eine Herausforderung, denn es bedeutet ein Leben auf engstem Raum. Auch wenn man jederzeit die Leinen lösen und bis ans Ende der Welt segeln könnte, ist der Alltag an Bord doch etwas für echte Segel-Liebhaber und weit weniger romantisch als man es sich vorstellt.

      Freitag, 29.01.21
      15:00 - 15:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Ganzjährig auf einem Segler zu leben ist allein schon eine Herausforderung, denn es bedeutet ein Leben auf engstem Raum. Auch wenn man jederzeit die Leinen lösen und bis ans Ende der Welt segeln könnte, ist der Alltag an Bord doch etwas für echte Segel-Liebhaber und weit weniger romantisch als man es sich vorstellt.

       

      Ganzjährig auf einem Segler zu leben ist allein schon eine Herausforderung, denn es bedeutet ein Leben auf engstem Raum. Auch wenn man jederzeit die Leinen lösen und bis ans Ende der Welt segeln könnte, ist der Alltag an Bord doch etwas für echte Segel-Liebhaber und weit weniger romantisch als man es sich vorstellt.

      Im Harburger Hafen liegt der Zweimaster "Tordas", auf dem die Eigner Jogi Pfender und Elke Körner leben. Er arbeitet im Hamburger Hafen, sie ist Meeresbiologin und oft im Auftrag der Umwelt unterwegs. Nun hat sie das Fernweh gepackt. Der Segler wird aufgeklart für die Reise Richtung Schottland. Mit dabei sind die beiden Hunde sowie bis zu sieben weitere Segler. Sie sind nötig, um die harte Überfahrt auf der Nordsee zu meistern.
      Belohnt werden sie mit einer atemberaubend schroffen und einzigartigen Naturlandschaft an der nördlichen Spitze der Britischen Inseln. Hier gehen Elke und Jogi sogleich ihrer zweiten großen Leidenschaft nach: der Erkundung fremder Gegenden mit dem Einrad! Die Naturbegeisterten haben darin das ideale Gefährt für sich entdeckt.

      Der "Industrieromantik" des Hafens entflohen, tanken die beiden und ihre Begleiter auf dieser Tour neu auf und lassen sich frischen Wind um die Nase wehen. Sie bekommen die Köpfe frei und werden von dieser neu gewonnen Energie noch lange zehren, bis es erneut heißt: Leinen los!

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Freitag, 29.01.21
      15:00 - 15:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 13.06.2021