• 24.01.2021
      14:00 Uhr
      Planet Wissen Atmen - Mehr als nur Reflex | ARD-alpha
       

      Man kann nicht nicht atmen. Doch ist der Atem mehr als nur Reflex. Mit dem Atmen kann man die Körperfunktionen beeinflussen: Atemfrequenz, Blutdruck und Herzrate. Bewusstes Atmen kann entspannen, beim Einschlafen helfen oder die Konzentration erhöhen. Auch kann man mit der Atmung Emotionen wie Angst und Aufregung verändern. Umgekehrt gilt auch: Stress und Gefühle beeinflussen die Atmung. Entscheidend für die Gesundheit ist auch die Qualität der Luft, die man atmet. Sie ist allzu oft belastet - draußen genauso wie in den eigenen vier Wänden. Atmen - das Thema bei "Planet Wissen".

      Sonntag, 24.01.21
      14:00 - 15:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Man kann nicht nicht atmen. Doch ist der Atem mehr als nur Reflex. Mit dem Atmen kann man die Körperfunktionen beeinflussen: Atemfrequenz, Blutdruck und Herzrate. Bewusstes Atmen kann entspannen, beim Einschlafen helfen oder die Konzentration erhöhen. Auch kann man mit der Atmung Emotionen wie Angst und Aufregung verändern. Umgekehrt gilt auch: Stress und Gefühle beeinflussen die Atmung. Entscheidend für die Gesundheit ist auch die Qualität der Luft, die man atmet. Sie ist allzu oft belastet - draußen genauso wie in den eigenen vier Wänden. Atmen - das Thema bei "Planet Wissen".

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Andrea Grießmann

      Man kann nicht nicht atmen. Doch ist der Atem mehr als nur Reflex. Mit dem Atmen kann man die Körperfunktionen beeinflussen: Atemfrequenz, Blutdruck und Herzrate. Bewusstes Atmen kann entspannen, beim Einschlafen helfen oder die Konzentration erhöhen. Auch kann man mit der Atmung Emotionen wie Angst und Aufregung verändern. Umgekehrt gilt auch: Stress und Gefühle beeinflussen die Atmung. Entscheidend für die Gesundheit ist auch die Qualität der Luft, die man atmet. Sie ist allzu oft belastet - draußen genauso wie in den eigenen vier Wänden. Atmen - das Thema bei "Planet Wissen".

      Zu Gast sind die Psychologin, Psychotherapeutin und Yoga-Trainerin Janika Epe von der Justus-Liebig-Universität Gießen und Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser, alias "Doc Esser". Er ist Lungenfacharzt, Oberarzt für Innere Medizin und Leiter der Pneumologie am Klinikum Remscheid.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2021