• 18.01.2021
      12:05 Uhr
      Tagesgespräch Tagesausflügler unerwünscht - Finden Sie das richtig? | ARD-alpha
       

      Traumhafter Schnee und Sonnenschein - so ein Wetter lockt alle Winterfreunde. Doch in vielen Gegenden Bayerns ist das für Tagestouristen coronabedingt verboten oder nur eingeschränkt möglich. Wie finden Sie das? Rufen SIe an und diskutieren Sie mit unter 0800/94 95 95 5.

      • Zugeschaltet bei Moderatorin Stephanie Heinzeller ist Rita Röhrl, Landrätin Landkreis Regen.

      Montag, 18.01.21
      12:05 - 13:00 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      Stereo

      Traumhafter Schnee und Sonnenschein - so ein Wetter lockt alle Winterfreunde. Doch in vielen Gegenden Bayerns ist das für Tagestouristen coronabedingt verboten oder nur eingeschränkt möglich. Wie finden Sie das? Rufen SIe an und diskutieren Sie mit unter 0800/94 95 95 5.

      • Zugeschaltet bei Moderatorin Stephanie Heinzeller ist Rita Röhrl, Landrätin Landkreis Regen.

       

      Skifahren in den Bergen, zum Rodeln nach Garmisch, Langlaufen rund um den Großen Arber oder ausgedehnte Spaziergänge im Bayerischen Wald: Der Winter in Bayern bietet traumhafte Ziele. Doch mit Corona und den harten Lockdown-Maßnahmen heißt es dieses Jahr, zu Hause bleiben.

      Eine neue Sonderregelung erlaubt es bayerischen Landkreisen, bei denen der Inzidenzwert über 200 liegt, eigenständig Tagestouristen aus ihrer Region auszusperren. Und wer in einem Hotspot mit über 200er-Wert wohnt, muss die 15-Kilometer-Regel einhalten.

      Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und ARD-alpha fragt: Wie finden Sie es, dass Tagesausflüge in bestimmte Regionen nicht möglich sind? Welche Regelungen könnten Sie sich stattdessen vorstellen? Wie genießen Sie trotz der aktuellen Maßnahmen den Winter in Bayern?

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 11.04.2021