• 01.11.2020
      17:30 Uhr
      W wie Wissen Wasserstoff: Der Traum von der sauberen Energie | ARD-alpha
       

      "Grüner Wasserstoff ist das Erdöl von morgen", schwärmt unsere Bundesregierung. Ihre Strategie: Deutschland soll weltweit die Nr. 1 in Sachen Wasserstofftechnologien werden. Und tatsächlich ist der Energieträger zurecht ein Hoffnungsträger: Mit Wasserstoff kann man Fahrzeuge antreiben, Stahl produzieren oder heizen. Aber noch fehlt es an effizienten Techniken für Produktion und Transport von grünem Wasserstoff - und das Wasserstoffauto erwies sich schon vor Jahren als Rohrkrepierer. Ist Wasserstoff also wirklich der Stoff, aus dem die Träume sind? "W wie Wissen" zeigt das wahre Potenzial des Wasserstoff-Hypes.

      Sonntag, 01.11.20
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      "Grüner Wasserstoff ist das Erdöl von morgen", schwärmt unsere Bundesregierung. Ihre Strategie: Deutschland soll weltweit die Nr. 1 in Sachen Wasserstofftechnologien werden. Und tatsächlich ist der Energieträger zurecht ein Hoffnungsträger: Mit Wasserstoff kann man Fahrzeuge antreiben, Stahl produzieren oder heizen. Aber noch fehlt es an effizienten Techniken für Produktion und Transport von grünem Wasserstoff - und das Wasserstoffauto erwies sich schon vor Jahren als Rohrkrepierer. Ist Wasserstoff also wirklich der Stoff, aus dem die Träume sind? "W wie Wissen" zeigt das wahre Potenzial des Wasserstoff-Hypes.

       

      Dennis Wilms nimmt die Zuschauer wöchentlich mit auf Entdeckungsreise: In die Tiefen der Ozeane, in die geheimnisvolle Welt des Körpers, in die entlegenen Winkel des Weltraums.

      Wird geladen...
      Sonntag, 01.11.20
      17:30 - 18:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 14.04.2021